Brauche mal eure Meinung!!!

Archiv des urbia-Forums Verhütung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Verhütung

Pille, Kondom oder doch Spirale? Im Laufe der Jahre probieren die meisten Frauen verschiedene Methoden der Verhütung aus. Da tauchen eine Menge Fragen auf, für die hier der Raum ist. Übrigens: Medikamente und Verhütungsmittel dürfen bei uns nicht weitergegeben werden.

Beitrag von 1980anja 26.01.11 - 18:44 Uhr

Hallo Mädels

Also ich habe mir am 13 januar diesen jahres die Mirena Spirale einsetzen lassen.
Seit dem hab ich irgendwie zugenommen jedenfalls mein Bauch das ist echt nicht mehr schön.
Ich dachte von der Spirale nimmt man nicht zu!?

Geht das überhaupt nach so kurzer zeit??

Wer von euch hat auch die Mirena und hat davon zugenommen??

Lg Anja

Beitrag von muttiator 26.01.11 - 19:58 Uhr

Hast du die Nebenwirkungen der Mirena gelesen?

Beitrag von lucysengel73 27.01.11 - 07:30 Uhr

Hallo, #winke

die Mirena ist aber eine "Hormonspirale" - sie ist also eine zusammenführung von Pille und Kupferspirale. das bedeutet, sie gibt Hormone ab. nur schluckst du sie nicht (wie die Pille) sondern sie gibt diese Hormone regelmässig ab, da sie in deinem Körper sitzt (Spirale).
und bei der Pilleneinahme ist es halt so, das viele Frauen von den Hormonen zunehmen.

hättest du dich für die Kupferspirale oder die Gynefix (Kupferkette) entschieden, wäre das Hormonfrei und somit auch nicht unbedingt "gewichtsfördernd" ;-)

lg