Umfrage: Was kostet euer KiTA Platz?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von mrs.xy 26.01.11 - 18:49 Uhr

Hallo!

Was bezahlt ihr monatlich für eure KiTa Plätze? Wie alt sind eure Kinder? Und wieviele Stunden werden sie betreut?

Wir zahlen hier in Hamburg je nach Einkommen, Leider zahle ich momentan für die 6 Stunden täglich nur den Mindestbetrag, das sind mit Essensgeld etwas über 50 Euro. Die Kleine geht noch in die Krippe und ist fast 20 Monate.

LG Mrs.XY

Beitrag von y-l-m-r-t 26.01.11 - 18:52 Uhr

265 € plus 59,90 € essensgeld für 45 std/woche.

Beitrag von keks_3 26.01.11 - 18:55 Uhr

Hallo,

wir zahlen auch Einkommensgesteuert in unserem Kindergarten.

Wir zahlen für 4,5 Std. 179,00€ plus 30,00€ Essengeld.#augen

Lennard ist 5 Jahre.



LG,Silke

Beitrag von ida-calotta 26.01.11 - 18:58 Uhr

Hallo!

Bei uns gibtes festgelegte Beiträge die erstmal Einkommensunabhängig sind, sollte man zuwenig verdienen o.ä. kann man nach Darlegung seiner Einkünfte Zuschüsse bei der Stadt beantragen.
Wir zahlen jetzt für eine 20 Stunden Woche 99 Euro. Zuvor haben wir für eine 35 Stunden-Woche 176 Euro + 50 Euro Essensgeld bezahlt. In der Krippe dann den 1 1/2 fachen Satz obendrauf.

LG Ida

Beitrag von sranda76 26.01.11 - 18:59 Uhr

Hallo

Ich bezahle monatlich 169 € Betreuungskosten und 78 € Essengeld ( Frühstück, Mittag, Vesper). Mein Sohn hat ein Ganztagsplatz von 10 Stunden, pro Tag, 9 brauche ich aber nur. Florian ist 5 Jahre alt.

L.G.
Sandra, die froh wäre, wenn sie ihren Sohn nicht so lange in die Kita geben müsste

Beitrag von schnuffelschnute 26.01.11 - 19:01 Uhr

Hallo!

4 Jahre, 45 Stunden, 176 Euro + 47,50 Essensgeld

LG

Beitrag von puschel80 26.01.11 - 19:03 Uhr

5 Stunden 75 Euro, er ist 3 1/2 Jahre alt. 2x im Jahr werden 13 Euro für Trinkgeld eingesammelt.

Lg

Beitrag von loonis 26.01.11 - 19:04 Uhr




Wir wohnen auch in HH ...
Kind 8h ...egal ,ob KiTa od. Krippe knapp 400€...
machte bei uns halt kein Unterschied,da wir ja nach Einkommen zahlen.





Jetzt habe ich ein KiTa Kind 8h +1 Hort Kind 3h...
zahle knapp 450€ om Monat...


LG Kerstin

Beitrag von yamie 26.01.11 - 19:09 Uhr

hi,

bisher haben wir 136€ + essengeld bezahlt. jessi ist jetzt 3 jahre und *jipiiih* seit 01.01.2011 kostenfrei!!! (regierung sei dank)

d.h. wir zahlen nur noch fürs essen.




lg
yamie




____________________________

dies ist KEIN signatur!

Beitrag von cajun 26.01.11 - 19:18 Uhr

Hallo,

2,5 Jahre, 22,5 Stunden pro Woche, 147€. Da ist der Geschwisterbonus schon abgerechnet, sonst wären es 190€.
Meine Tochter ist im letzten Kindergartenjahr und das ist hier (noch!) frei #pro

Beitrag von jule2801 26.01.11 - 19:21 Uhr

Hallo,

wir zahlen für 35 Std./Woche ca. 135,- Euro (ich muss ehrlich gestehen, ich weiß es nicht mehr so genau, die Preise wurden ein paar Mal angepasst). Das zweite Kind zahlt weniger (ich glaube 30% weniger). Meine beiden sind 5 und 3 Jahre alt. U3 Kinder zahlen bei uns das Gleiche.

lg Jule!

Beitrag von sillysilly 26.01.11 - 19:24 Uhr

Hallo

kirche Festpreis - leider nicht nach Einkommen

8.00 bis 15.00 - 175 Euro plus 65 Euro Essen, 12 Monate im Jahr

Grüße Silly

Beitrag von sillysilly 26.01.11 - 19:26 Uhr

Hallo

habe ich das verstanden ? mit Essen - also insgesamt 50 Euro ?

Fände ich sehr günstig.

Bei uns kostet schon das Essen 65 Euro alleine

Grüße Silly

Beitrag von mrs.xy 26.01.11 - 19:48 Uhr

Ja, das hast du richtig verstanden. Das Essen kostet pro Monat 21 Euro.

Der Mindestbetrag liegt in Hamburg für 30 Stunden/Woche für Krippe bei 31 Euro. Das ist sehr wenig, aber dafür liegt der Höchstbetrag für ab 50 Stunden/Woche bei 496 Euro.

LG

Beitrag von frau_e_aus_b 26.01.11 - 19:34 Uhr

Hallo...

Kind ist 3Jahre, geht 45Std/Wo in den Kiga und wir zahlen 300E/Monat inkl Essensgeld (Mittagessen, Frühstück wird von zu Hause mitgebracht).
Kiga wird vom JA bezuschusst (wir sind Höchstzahler), ohne Zuschuss hätten wir >600E/monat.

LG
Steffi

Beitrag von emilylucy05 26.01.11 - 19:36 Uhr

Hallo,

bei uns geht es auch nach Einkommen. Unser Sohn hat eine 45 Std. Betreuung und wir zahlen seit seinem 3. Geb. 78 euro + 50 euro Essensgeld. Unter 3 haben wir 128 euro bezahlt.

lg emilylucy

Beitrag von missmind 26.01.11 - 19:41 Uhr

Huhu,

Lara wird im März 3, geht 35 Stunden und wir zahlen 51,00 €!

LG

Beitrag von kante 26.01.11 - 19:55 Uhr

Hallo,

für unsere Tochter haben wir bis sie 3 jahre alt war 341 € bezahlt + 50€ Essengeld - für einen 45 Stunden Platz
Geht hier in Köln nach Einkommen, wir sind in der höchsten Gruppe.
Seit dem sie 3 Jahre alt ist bezahlen wir 256 € + 50 € Essengeld.


Grüße Claudia

Beitrag von sternchen718 26.01.11 - 19:59 Uhr

Hallo

wir bezahlen für einen Ganztagsplatz ohne Mittagessen 68 Euro.

Die Zeiten sind von 8-12 und von 13:30-16:30

Ist jetzt nicht so teuer wenn ich mir die Preise von anderen hier bei Urbia anschaue. Aber als meine beiden Großen noch im Kiga waren haben wir für den gleichen Platz für beide 72 Euro bezahlt.
Ist also wie überall alles wird teurer.

LG
Corinna

Beitrag von stubi 26.01.11 - 20:11 Uhr

9 Stunden täglich 90€ im Monat (Festpreis) + ca. 40€ Essengeld (Obstfrühstück, Mittag, Vesper)

Beitrag von mausi1086 26.01.11 - 20:32 Uhr

Ich bin immer wieder erstaunt, wie unterschiedlich die Preise doch sind.
Bei uns zahlt das Jugendamt, aber es sind 190 Euro im Monat. Wir zahlen dann noch 2,40 Euro pro Mittagessen und 5 Euro Bastelgeld im Monat.
Die Betreuungszeiten sind von 7-16h und mein Sohn ist 3 Jahre alt.

Beitrag von daylana 26.01.11 - 20:40 Uhr

30 Stunden die Woche gleich ca 200 Euronen, dann noch ca 35 Euro für Essen dann 10 Euro für Englisch und 5 Euro für einmal die Woche selber kochen macht 250 Euros...


LG

Tanja

Beitrag von urmel_hh 26.01.11 - 20:49 Uhr

Hallo,

wir kommen auch aus Hamburg, und zahlen für 2 Kinder fast den Höchstbeitrag, für 8 Stunden.

Jetzt mit Essensgeld etwas über 630 Euro. Also 480 für den Kleinen und 160 für den Großen.

Bald geht das beitragsfreie (hochgelobte, weil ja kostenfrei) Kita-Vorschuljahr los und beitragsfrei heißt für uns 110,- für den Großen #kratz

Die Erhöhung letztes Jahr hat uns im Familiebudget echt weh getan, war vorher schon teuer genug #schmoll

LG urmel_hh

Beitrag von gingerbun 26.01.11 - 20:55 Uhr

Hallo,
unsere Tochter ist 3 und geht von morgens bis 16.30 Uhr in den Kindergarten. Wir zahlen seit sie 3 ist 170 Euro im Monat und ca. 60 Euro für Essen. Ehe sie 3 wurde zahlten wir 230 Euro plus den Betrag an Essen. Wir sind in einer Elternitiative.
Gruß, Britta

Beitrag von doreensch 26.01.11 - 22:06 Uhr

Hamburg
Kind 18 Monate
Platz 8 Stunden

Eigenbeteiligung = 0 Euro

  • 1
  • 2