Meine letzten Eisbärchen haben nicht überlebt...

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von peperoni74 26.01.11 - 18:58 Uhr

Hallo,

eigentlich sollte ich heute morgen meine letzten beiden Eisbärchen zurückbekommen. Leider kam gestern nachmittag schon der Anruf von der Klinik, haben beide das Auftauen nicht überlebt... #heul
Bin so traurig ... hatte so große Hoffnungen in die letzten beiden gesetzt... und denke jetzt schon mit Schrecken an die nächste IVF die jetzt ansteht.
Und dabei war ich letztes Jahr so erleichtert, 17 EZ punktiert und 15 haben sich erfolgreich befruchten lassen. Ich hab`noch gedacht, super, die Hölle der IVF mußt du nie mehr durchmachen und selbst wenn es erst beim 2. oder 3. Versuch klappt, haben wir immer noch Reserve für ein Geschwisterchen. Wie naiv......
Von den 15 sind 9 zu mir zurückgekommen, 6 haben nicht überlebt. Und geblieben ist letzten Endes keines.
5 negative Versuche im letzten Jahr. Und doch muß es irgendwie weiter gehen.
ICH GEBE NICHT AUF !!!

Beitrag von illysmum 26.01.11 - 19:34 Uhr

OHNE WORTE ! Es tut mir so leid was Dir und Deinem Lebensgefährten passiert ist.... Ich frage mich immer warum ein Paar was gerne Kinder hätte immer " so bestraft" wird. Es macht mich :-[ und hilflos... Das einzige was ich für Euch tuen kann ist zu beten .

Beitrag von peperoni74 29.01.11 - 12:40 Uhr

Vielen Dank #blume