Was anziehen bei Geburt?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jessiinlove82 26.01.11 - 19:26 Uhr

Hallo,
bin auf der Suche nach einem geeigneten Nachthemd für´s Krankenhaus und für die Geburt.
Praktisch wäre ja eines mit Knopfleiste auch für´s spätere Stillen.
Online bin ich nicht wirklich fündig geworden.
Habt ihr vielleicht Tipps, wo man schöne & praktische Nachthemden bekommt?

LG Jessi 32.SSW

Beitrag von susi210484 26.01.11 - 19:28 Uhr

zur geburt ansich tuts auch ein langes shirt ;-)

Beitrag von sandra198620 26.01.11 - 19:34 Uhr

Hallo

also ich habe bei beiden Geburten ein altes T-Shirt von meinen Mann angehabt oder den schicken KH- Kittel....das reicht allemal vor allem da du dich nach der Geburt (nicht direkt aber ne Zeit später) eh normal anziehst (Jogginghose,Schlafanzughose und T-Shirt oder so)..

ich kaufe mir nicht extra etwas

alles gute

Beitrag von tosse10 26.01.11 - 19:34 Uhr

Hallo,

für die Geburt habe ich ein schwarzes XXL-T-Shirt eingepackt. Später habe ich dann ziemlch tief ausgeschnittene Teile an mit einem Trägertop drunter. Da kann man die Brust aus dem Ausschnitt holen und das Top hochrollen. Somit wird der Bauch auch nicht kalt. Fand es schon beim ersten Kind praktisch. Teile zum knöpfen in tragbar habe ich weder in der ersten SS noch jetzt gefunden. Diese ganzen "Extra-fürs-stillen"-Klamotten fand ich zu teuer und auch selten wirklich tragbar.

LG

Beitrag von familyportrait 26.01.11 - 19:37 Uhr

Also unter der Geburt hatte ich das KH-Hemd an. Bei der letzten Geburt war mir so elend heiß, daß ich mir selbst den BH vom Leib gerissen habe ;-)

Beitrag von sassi2006 26.01.11 - 19:38 Uhr

Ich hab mir einfach bei C&A ein Nachthemd in zwei Nr. größer gekauft.
Das hat super gepasst mit Bauch usw.

Beitrag von zappelphillip 26.01.11 - 19:39 Uhr

Frag doch mal deine Oma ob die noch solche Hemden zum Knöpfen hat!!!!Die haben doch meist sowas.....Ansonstennimm doch nen grosses Hemd von deinem Partner oder so.....

Beitrag von sweety1988 26.01.11 - 19:39 Uhr

Fürs Wochenbett und zum stillen:

Bei Norma gibt es im mom still pyjamas (ca. 9 Euro) und stillnachthemden im angebot.

Auch bei real haben die still pyjamas(ca.12euro) und stillnachthemden(ca.8euro)!

Beim Kik gibt es auch still pyjamas (ca.10euro)

Liebe grüße

Beitrag von anyca 26.01.11 - 19:39 Uhr

"Praktisch wäre ja eines mit Knopfleiste auch für´s spätere Stillen. "

Fürs Stillen gibt es nichts Unpraktischeres als Knöpfe! Eh man die aufgefieselt hat, nachts im Halbdunkel ... normaler Schlafanzug, Shirt hochschieben, Kind andocken, fertig!

Ich habe zwei Kinder je knapp 6 Monate lang voll gestillt, und ich kann nur raten, alles aber keine Knöpfe ...

Beitrag von crazycat 26.01.11 - 19:53 Uhr

Hy ich hab mir auch nen altes langes T-Shirt eingepackt aber letz endlich hatte ich mein schönes Pferde T-Shirt an hab bei dem ganzen rumgewehen vergessen das andere anzuziehen naja und dann wars eh zu spät....
Von daher T-Shirt reicht völlig find ich.

Lg

Beitrag von mupfelmaus 26.01.11 - 20:10 Uhr

Hey du,

also ich hatte bei meinen 4 Geburten ein T-Shirt von meinem Mann an und dicke selbstgestrickte Socken (warme Füße sollen gut sein bei der Entbindung). Ich fühlte mich wohl und so werde ich auch dieses Mal entbinden. Alles andere ist zu teuer und auch unnützt, oder aber meinst du da schaut jemand drauf, ob du ein Shirt von Belly Button anhast?

Fürs Stillen danach hatte ich dann Stillshirts ohne Knopf- oder Reißverschlussleiste, wäre mir auch Nachts viel zu kompliziert gewesen.

LG Maike und noch eine schöne Rest-Kugelzeit

Beitrag von wuestenblume86 26.01.11 - 20:29 Uhr

Bei Hunkemöller gibts tolle Pyjamer mit Knopfleiste und von esprit habe ich ein kuscheliges Nachthemd.

Bei der Entbindung trug ich obenrum ein OP-Hemdchen #schein:-p

Beitrag von anluda 26.01.11 - 20:46 Uhr

Hallo!

Ich hatte bei allen Geburten das KH-Hemd an.

LG Daniela

Beitrag von sweetlady0020 26.01.11 - 21:46 Uhr

Hi Jessi,

das hat schon eine gepostet, aber ich bin auch zu Hunkemöller gegangen. Die haben momentan hübsche Schlafanzüge die ein tolles Material haben, dass es sich super dehnt für den Bauch!

Ich habe mir einmal den gekauft:

http://www.hunkemoller.de/nachtmode/pyjamasets/pyjamaset-grosse-s-2xl-5.html

und diesen in der Art:

http://www.hunkemoller.de/nachtmode/pyjama-grosse-s-xl-10.html

Die sind wirklich sooo schön und ich finde einfach nicht ganz so oll, dass mein Mann keinen Schreck bekommt und man sie auch nach der Schwangerschaft noch tragen kann.

Schau mal in den Salesbereich, da sind die auch nich ganz so teuer wie sonst!

LG

SweetLady0020#klee mit Astronautin 36+4 inside