Kennt ihr das?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von claudiakops83 26.01.11 - 19:39 Uhr

Hallo!

Ich bin sonst eigentlich stille Mitleserin und nun habe ich selbst mal ne Frage.

Unsre Kleine ist am Montag 6 Wochen alt.
Nun habe ich folgende Frage. Wir haben das Gefühl das sie sich öfters verschluckt nicht nur beim trinken wenn sie zu hastig ist auch wenn sie so einfach liegt!

Manchmal ist es so das wir ihr kurz ins Gesicht pusten weil sie mit dem schlucken und Luftholen nicht nach kommt.

Kennt iht das meint ihr es hört irgendwann auf?

Bin ziemlich unsicher.

Wäre lieb wenn ich ein paar Hilfreiche Antworten bekomme!

Schönen Abend euch allen noch.

GLG Claudia & Fe Mae

Beitrag von modo 26.01.11 - 20:24 Uhr

Wieso hast Du das Gefühl?- Hustet sie und spuckt dann
Stillst Du oder Flasche?

Also meine hat sich auch öfters mal verschluckt-sie bekommt Flasche und manchmal war das echt übel und ich hatte auch immer Sorge und hab sie dann auch angepustet :-)

Meine Hebi meinte, dass das schon mal vorkommt.
Falls Du Flasche gibst-achte auf die richtige Saugergröße( tust Du bestimmt schon) und wenns möglich ist, stoppe halt ab und zu mitm füttern.
Das war bei uns nicht möglich, da meine dann mächtig gebrüllt hat.

Und ja das hört auf-weiß nicht mehr wann( meine ist jetzt 10 Monate alt),
aber das muss halt auch alles erst mal richtig gelernt weden.

Hoffe das hilft ein wenig!

Beitrag von claudiakops83 26.01.11 - 20:33 Uhr

Danke für Deinen Beitrag also beruhigen tut es mich schon einmal.

Das doofe daran ist das sie es auch hat dann wenn sie nicht trinkt.

Ich habe schon daran gedacht das es vielleicht etwas mit der Lungenreifespritze zu tun haben kann.

Ich tue auch nicht stillen achten aber auch darauf pausen zu machen.

Liebe Grüße Claudia

Beitrag von modo 27.01.11 - 10:38 Uhr

Mh, sowas hat meine nicht bekommen-kann ich nicht beurteilen!

Ich glaube ich würde mir einfach Sicherheit vom Kinderarzt oder von der Hebamme geben lassen, denn sonst hört das Sorgen machen ja nicht auf!

Ich wünsche Euch alles Gute

Liebe Grüße, Moni