morgen vorstellung in klinik was erwartet mich

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von baby-24 26.01.11 - 19:53 Uhr

Hallo mädels ich habe morgen einen Termin zur Vorstellung vor der Geburt. Jetzt wollte ich mal wissen was so gemacht wird und was bei euch gemacht wurde?
Danke schon mal #winke

Beitrag von crazycat 26.01.11 - 20:06 Uhr

Hy,
also ich glaube die fragen wegen Allergien und sowas was evt wichtig ist falls nen Notfall eintrifft und die machen nen US um zu gucken wie weit dein Baby ist.
Ansonsten weiß ich grad nicht was die da noch machen.

Lg

Beitrag von shiela1982 26.01.11 - 20:07 Uhr

hi,

da wurde nochmal blutdruck,ctg usw.gemacht, dann kam ein narkosearzt der nochmal informiert hat. ah ja und ultraschall natürlich.
und du kannst nochmal fragen stellen was dich so betrügt....

lg

Beitrag von faany 26.01.11 - 20:13 Uhr

Hallo baby-24!

also zuerst wurde ein CTG geschrieben. Dabei musste ich alle Unterlagen ausfüllen: Amnamesebogen,ob ich ein Einzelzimmer will,ob der Hausarzt einen Bericht haben darf,ob du das Nabelschnurblut aufbewahren willst oder spenden willst. Dann Blutentnahme und Anästhesiegespräch. Dann wurde noch die Geburt besprochen (also wie alles verlaufen KANN und was gemacht wird, wenn die Situation ernst wird).
Ja, das war es eigentlich auch schon. Also mir wurde die Angst genommen, da ich alles fragen konnte und auch Antworten bekommen habe. Ach so und noch ne Untersuchung durch die Hebamme und ein Ultraschall durch den Arzt (hätte ich fast vergessen...)

Keine Angst,es ist nicht schlimm und du schaffst das locker ;-)

LG faany mit Boy 2,5 Jahre und Girl 30 Tage #verliebt

Beitrag von baby-24 26.01.11 - 20:40 Uhr

danke ihr lieben sage euch dann morgen wie es war#winke