Schon wieder Magen Darm Grippe

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von londonaftermidnight 26.01.11 - 20:13 Uhr

Hallo,seit mein Sohn letztes Jahr in den Kiga gekommen ist ,ist er ständig Krank:Erkältung,Mittelohrentzündung,Magen Darm Grippe hatten wir jetzt schon zweimal in kurzer zeit.Momentan hat er seit einigen Tagen schon wieder etwas Durchfall und klagt dann über Bauchschmerzen und ist dann Quengelig und müde,aber nur etappen weise,sonst tobt er rum und ist nicht zu bremsen.Möchte nicht jedesmal Medikamente geben.Was hat ihr für Erfahrungen was sonst noch hilft,auch welcher Tee am Besten ist? Lg Michaela

Beitrag von zahnweh 26.01.11 - 20:32 Uhr

Hallo,

bei Magen-Darm hat meine nur was bekommen, wenn die Spuckerei nicht aufgehört hat. Dann 1 Zäpfchen, damit sie wenigstens Flüssigkeit bei sich behält.

Heute hat sie es wieder. Spuckerei hörte nach dem vierten mal von selbst auf. Der Rest ist abwarten.
Bei Durchfall hilft vor allem Flüssigkeit, Mineralien und "Diät"... also passendes, fettarme Ernährung

Reis, Karotten, Kartoffeln

Keine Milch(produkte), kein Fett, keine Süßigkeiten etc.

Beitrag von innchik 26.01.11 - 20:38 Uhr

Hallo Michaela,

meine Tochter geht seit Dez in den Kiga und ist seitdem auch ständig krank...
Hat jetzt auch Bauchweh und Durchfall. Da kann man wohl nicht viel machen, ausser viel trinken.

Ich bin froh, dass sie nicht spucken muss.
Ist dein Sohn zu Hause?

LG Inna

Beitrag von londonaftermidnight 26.01.11 - 21:53 Uhr

Hallo,nein,er geht in den Kiga,war letzten freitag wegen Durchfall zuhause,dann wurde es besser.Montags wieder Kindergarten und gestern ging es wieder los.Morgens ist meist alles O.k.Und er ist sonst Fit.Er war leider schon so oft zuhause wegen Erkältung Margen Darm und Mittelohrentzündung wegen der ist er im Nov.Operiert worden,Polypen raus und Rörchen in die Ohren.So kann er ja gar keine Freunde da finden und er gewöhnt sich nie daran,da nie eine Routine da isr das er zum Kiga muß.Wenn das alles nicht gewesen wäre würde ich ihn zuhause behalten.Was das essen angeht ist er zur zeit leider sowieso schon sehr wählerisch.Ich hatte gehofft es gibt nen "Geheim" Tip was sonst noch gut hilft. Lg