ist das durchfall?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von chatterin 26.01.11 - 20:39 Uhr

hi meine maus is 1ßrage alt.sie kakert mehrmals am tag in ie hose.ich stille sie voll.wen sie in die hose drückt is es richtig laut und hört sich nach durchfall an.wen i in die hose seh is es irgendwie gelblich bräunlicher stuhlgang der schon flüssig aussieht...aber mit wie soll i sagen stücke oder breiigen inhalt.weoß net wen sie noch strullert ob es dadurch auch aussehn könnt wie durchfall was meint ihr.zum doc kann i net hab noch keine urkunde und versichertenkarten

Beitrag von estelle-miriam 26.01.11 - 20:41 Uhr

Ich glaube das ist ganz normaler recht flüssiger Neugeborenenstuhl den Du da beschreibst. Viraler Durchfall riecht auch extrem übel und nicht nur so ein bisschen wie der Neugeborenenstuhl.

Ich denke nicht, dass Du Dir Sorgen machen musst.

LG
Romy

Beitrag von maja-noah 26.01.11 - 20:50 Uhr

Hallo,
bei uns es ähnlich unsere kleine ist morgen 4 Wochen Sie ist ein Flaschen Kind. Sie macht bis zu 4 mal am Tag und 3 - 4 Stuhlgang ist dann auch schon etwas Flüssiger. Meine Hebi meinte das wäre ok, ich mache mir aber auch immer ein Kopf ist das jetzt Durchfall ??
Aber Sie trinkt gut und nehmt auch zu es geht Ihr auch so ganz gut dann dürfte ja alles ok sein.

lg

Beitrag von mi0403 26.01.11 - 22:02 Uhr

Denke auch, dass es nicht der "richtige Durchfall" ist. Davon abgesehen, kannst Du auch ohne die Versichertenkarte zum Arzt. Musst sie halt nachreichen, wenn sie da ist.

Beitrag von wir3inrom 26.01.11 - 23:05 Uhr

Hört sich für mich wie ganz normaler Stillstuhl an.
Hat meine vollgestillte Tochter mit 4,5 Monaten auch noch.
Solange es nicht richtig widerlich stinkt, brauchst du dir keine Sorgen zu machen.

Im Übrigen kannst du auch ohne Versichertenkarte zum Arzt, du musst die Karte dann nur nachreichen, sobald du sie hast.

Beitrag von nani-78 26.01.11 - 23:17 Uhr

keine Sorge,Stillstuhl ist immer so flüssig,auch etwas breiig,und auch leicht stückig kann er mal sein,also alles normal,so wie du es beschreibst;-)
Und laut ist es,weil die kleinen auch immer viel Luft raus pupsen,in Verbindung beim Stuhlgang.
Alles Liebe!

Beitrag von hebigabi 27.01.11 - 12:38 Uhr

Hört sich für mich nach völlig normalem Muttermilchstuhl an.

10 x am Tag bis 1 x in 10 Tagen ist normal- sie können damit (ungelogen) 3 METER weit sch....ietern und von gelb über orange bis grünlich ist auch alles okay.

LG

Gabi