"brennen" von innen?????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von solania85 26.01.11 - 21:40 Uhr

Hallo ihr lieben,

bin jetzt fast 16.Woche und hatte heut was ganz komisches. Beim einkaufen an der kasse bin ich fast zusammen gebrochen weil ich plötzlich soooooooooooo ein ziehen im bauch hatte. wie wenn sich ganze gebärmutter zusammen zieht. war aber nur 2 mal. seither habe ich jetzt das gefühl als ob da von innen was brennen würde- ganz komisch kaum beschreibbar.

Hab schön magnesium genommen und mich in die Wanne gelegt aber irgendwie wird das nicht besser.

Habt ihr ne Idee???

LG

Beitrag von julia-pohrisch 26.01.11 - 21:49 Uhr

Hallo Liebes,

möglich dass es die Mutterbänder sind. Hast du dich überanstrengt? Überlastet? Fast 16.ssw... bald musst du kürzer treten, ich würde dir raten, wenn es morgen nicht besser ist zum Arzt zu gehen.

#liebdrueck

Beitrag von solania85 26.01.11 - 21:54 Uhr

Ne ich hatte das Gefühl das kam eher vom bauch vorne- also wie wenn sich ganze Gebärmutter bewegt hätte- hätt ja fast an übungswegehen gedacht aber in der 16.SSW eher zu früh :)

Überanstrengt hab ich mich eignetlich auch net- nicht bewusst zumindest.
danke für deine antwort :)

Beitrag von julia-pohrisch 26.01.11 - 22:08 Uhr

Dein Baby bekommt jetzt schon definitiv jede Art von Stress und Belastung von dir mit, wer weiß, wie es reagiert. Bzw. deine Hormone könne durchaus auch Ziehen verursachen. Hinlegen und entspannen, denn für Übungswehen ist es def. zu früh!!!