Panische Angst

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von mausi-91 26.01.11 - 21:48 Uhr

Hallo zusammen,

ich habe panische Angst das ich evtl. wieder schwanger sein könnte. Bitte nicht falsch verstehen aber ich habe so große Angst davor da ich am 05.01.11 eine MA mit AS in der 10 SSW hatte.

Heute hatte ich mit meinem Freund Geschlechtsverkehr haben aber mit Kondom verhütet da es ja heißt, dass man 2-3 Zyklen abwarten soll. Nur ist uns heute das Kondom so zu sagen zweimal geplatzt. Also es waren mehrere kleiner Löcher. Aufgefallen ist es uns beim 2 Kondom, da nur wenig Sperma im Kondom war. Anscheinend muss dass ein Produktionsfehler sein haben alle Kondome mit Wasser gefüllt und überall waren mehrere Löcher drinnen#zitter

Vorallem weis ich ich nicht einmal, wann ich überhaupt wieder einen ES haben werde. Hatte ja bis jetzt auch noch keine Periode....kennt sich da einer von euch aus? Kann ich schwanger sein obwohl ich vor und nach der AS keine Regelblutung hatte? Und wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit SS zu sein??? Schließlich waren das nur mehrere kleiner Löcher.....

Hab so eine Angst einfach.....

Wäre über jede Antwort dankbar.

Gute Nacht

mausi-91 mit#sternchen 10 SSW

Beitrag von lisa1990 26.01.11 - 21:59 Uhr

möglich ist es natürlich aber ich halte es eher für sehr unwarscheinlich dass du schwanger bist!!
wünsch dir trotzdem viel glück dass sich deine angst nicht bestätigt!!

lg lisa

Beitrag von dia111 27.01.11 - 08:45 Uhr

Möglich kann natürlich alles sein,
aber ich glaube nach einer AS, muß sich dein Körper erst wieder einpendeln.
Meine erste Mens kam erst nach fast 6Wochen.

Aber wenn du SS sein solltest, kann ich deine Angst natürlich verstehen. Eine Bekannte ich auch gleich wieder SS geworden nach der AS und hat ihr Gesundes Baby im Arm..

Aber mal eine Frage, du hattest vor und nach der AS keine Blutungen?

LG
Diana

Beitrag von mausi-91 27.01.11 - 10:33 Uhr

Meine Letzte Periode hatte ich am 01.11...

Seit dem kam keine Periode mehr. Die AS war ja erst am 05.01

Nach wie vielen Wochen wurde deine Freundin nach der AS wieder schwanger?

LG

Beitrag von dia111 27.01.11 - 12:07 Uhr

Sie hatte nach der AS Blutungen und dann war sie ohne je abzuwarten wieder SS.

Beitrag von wasdenlos 27.01.11 - 16:23 Uhr

könnte gut möglich sein das du wieder schwanger dadurch wirst denke aber eher nicht wenns nur einmal passiert ist ?

Beitrag von mausi-91 27.01.11 - 19:05 Uhr

an den Tag ist das zweimal passiert!?

Schlimm?