Kann das sein...???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von dolli1209 26.01.11 - 22:11 Uhr

Hallo Mädels!

Ich habe mal kurz ne Frage zur NFM.
Meine FÄ hat die Messung vor einigen Wochen durchgeführt (glaube 14.SSW), aber ohne mir das vorher zu sagen.
Hinterher meinte sie "da ist auch alles ok".

Den genauen Wert hat sie mir aber nicht gesagt.
Meine Schwägerin meinte, dass der Wert auf dem US-Bild drauf steht.

Ich hab nachgeguckt und tatsächlich, da stand der Wert "0,170 cm".

Aber kann das der Wert der NFM sein?
Kommt mir so wenig vor...#kratz

Bin etwas verunsichert...

LG, Melli mit Colin insinde (25+3 SSW)

Beitrag von nanunana79 26.01.11 - 22:14 Uhr

hallo,

ja das kann sein. Das ist dann 1,7mm. Das klingt für mich auch vollkommen normal.
Mein ehemaliger FA hat das auch beim normalen US einfach mitgemacht und meinte dann joah, sieht gut aus.

LG