wieivel muss ein kind trinken?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Wann soll ich mit dem Abstillen beginnen und mit Beikost starten? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. 

Beitrag von ginagrimm 26.01.11 - 22:12 Uhr

Hallo unsere kleine ist jetzt ganu neun wochen alt. Ich weiss nicht wieviel sie trinken muss innerhalb 24 stunden wir schaffen nicht mehr als 500 ml in 24 std. Ist das zu wenig? Sie nimmt auch pro woche immer ein biserl was zu, aber sie wiegt gerade mal 4500Gramm. alle anderen babys aus dem geburtsvorbereitungskurs liegen schon bei weit über 5 Kilo. :iegt es daran das diese gestillt werden? Ist under Kind zu leicht?

Vielen Dank für eure antworten

Beitrag von haruka80 26.01.11 - 22:33 Uhr

Hallo,

mein Sohn war auch son schlechter Trinker. Aus der Babymassage waren alle Vollstillkinder Buddahs und ich hab abgepumpt und kriegte kaum 80ml pro Mahlzeit in mein Kind.
Ich habe auf Empfehlung meiner HEbi n Trinktagebuch geschrieben, was sie sich angeschaut hat. 12 Wochen lang und nach 11 Wochen schaffte mein Sohn 700-800ml am Tag und da hieß es von ihr: soviel ist ok, weniger ist zu wenig auf Dauer.

Mein Sohn ist übrigens heute noch n schlanker, großer Junge und ich war damals nur froh, dass er seine Menge langsam aber stetig steigerte und überhaupt zunahm.

L.G.

haruka

Beitrag von tina19041988 27.01.11 - 08:37 Uhr

huhu also meine maus ist jetzt knapp 5 monate alt und trinkt am tag zwischen 600-700ml ich finde jetzt 500ml für deinen engel nicht zu wenig.