frage zur kündigung

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie Elterngeld, Elternzeit und Kindergeld, der Wiedereinstieg in den Beruf oder Aus- und Fortbildung sind hier richtig.

Beitrag von gab2707 26.01.11 - 22:48 Uhr

bitte um einen tipp.
befinde mich in probezeit und habe ein weiteres jobangebot bekommen.
gehaltlich und inhaltlich rel. ähnlich, dennoch würde ich das angebot gerne annehmen (internationale firma)
was soll ich meinem jetzigen ag als begründung sagen?
ist mir schon arg unangenehm.....

danke,
g.


Beitrag von hedda.gabler 26.01.11 - 23:43 Uhr

Hallo.

Du kannst in der Probezeit ohne Begründung kündigen ...

... allerdings finde ich die Begründung, ein Jobangebot zu haben, was einem noch mehr zusagt, völlig legitim.

Gruß von der Hedda.

Beitrag von parzifal 27.01.11 - 10:35 Uhr

Du kannst nicht nur während, sondern selbstverständlich auch nach der Probezeit jederzeit ohne Angabe von Gründen kündigen.