Kleinkind und Einkaufswägen...

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von enyerlina 26.01.11 - 23:54 Uhr

hallo


anläßlich des Ekelthreads der öffentlichen Toiletten habe ich eine Frage an euch.

Wenn meine Kleine im Ekwagen sitzt fängt Sie immer an am Schiebegriff zu lutschen. Manchmal kann ich es nicht vermeiden aber es ekelt mich schon sehr wenn ich dran denke was für Viren da rumschwieren..

nehmt ihr ein Desinfektionstuch o.ä????

lg enyerlina

Beitrag von caitlynn 27.01.11 - 00:56 Uhr

Joa ich hab so ein handtaschendesinfektionsspray für solche fälle...

Beitrag von sassi31 27.01.11 - 04:24 Uhr

Hallo,

dann solltest du den Griff auch abwischen, wenn dein Einkauf beendet ist. Ist schon irgendwie ekelig, wenn andere Menschen den angelutschten Griff anfassen sollen.

Gruß
Sassi

Beitrag von elofant 27.01.11 - 07:05 Uhr

Stefan hat sich so den Rotavirus eingefangen.

Da kann man sich dann in etwa vorstellen, was da am Griff war.... *kotz*

Beitrag von alpenbaby711 27.01.11 - 08:19 Uhr

Ich frag mich eher wieso du deine Kleine da überhaupt lutschen läßt. Das ist eklig. Dann wundere ich mich auch nicht wieso man sich was einfängt.
Ela

Beitrag von enyerlina 27.01.11 - 11:23 Uhr

Hallo


dann sag mir mal wie du dass bei einer 1 jährigen ganz vermeiden kannst ich renn eh schon mit dem oberarm dazwischen durchs Geschäft ..

Beitrag von alpenbaby711 27.01.11 - 13:48 Uhr

Schwer zu sagen aber meiner hat das nicht gemacht. ABer ich denke mir setz sie in den Einkaufswagen vorne rein oder lenk sie mit etwas ab.
Ela

Beitrag von marion2 27.01.11 - 08:22 Uhr

Hallo,

nachdem du damit den Griff mit Desinfektionsmittel abgewischt hast, vermehren sich nur noch die besonders starken Viren und Bakterien. Die aber rasant, da der Nährboden vom Desinfektionstuch keinesfalls vollständig entfernt wird.

Gruß Marion

Beitrag von rienchen77 27.01.11 - 08:54 Uhr

ist ja ein bissl ihhh...ich hab meinen sowas untersagt und immer was zur Ablenkung in die Händchen gedrückt....

Beitrag von hendrik-j 27.01.11 - 10:23 Uhr

Hallo,

das hat unser Sohn zum Glück nie gemacht.

Aber wenn, hätte ich mir sowas in der Art zugelegt bzw. genäht.

http://de.dawanda.com/product/6548838-Bezug-fuer-Einkaufswagen

Es gibt auch Bezüge für die Schiebegriff.

VG
Nadine #sonne

Beitrag von simplejenny 27.01.11 - 13:30 Uhr

ach du Schreck. Und in so einem Bezug sollen weniger Keime stecken? Ich nehm dann doch lieber die Bakterien als die Chemiekeule.

Keimbelastete Grüße
Jenny

Beitrag von kathrincat 27.01.11 - 11:24 Uhr

ja, nehme ich so wie fürs öffentliche klos auch.

Beitrag von 1familie 27.01.11 - 13:49 Uhr

Hallo,

nein - ich wische vorher den Griff nicht ab, allerdings lutscht mein Kleiner auch nicht daran rum.

Überall gibt es Viren und meine Mutter hat sie damals auch nicht andauernd weggewischt und siehe da - ich bin gesund.

Gruss

Beitrag von mayas-mama 28.01.11 - 00:58 Uhr

Ich setzte meine Kleine meistens gar nicht in den Sitz des Einkaufwagens, sie steht meistens und freut sich über die Bewegungsfreiheit oder sie setzt sich hin und untersucht die Einkäufe, aber so kommt sie nicht an den Griff!!