Kurze Info!!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von angy0312 27.01.11 - 06:57 Uhr

Guten Morgen,

so jetzt ist es amtlich. Tempi ist gesunken. Mens wird bald eintrudeln. Muss erstmal etwas abschalten.Das war wieder zu viel Nervenkrieg. Vielleicht sollte ich gar nicht mehr messen. Bin nur verwundert, dass sich mein Zyklus immer mehr verlängert. Was kann das für Ursachen haben? Hatte sonst immer einen schön regelmäßigen :-(:-(

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/787634/558157

LG

angy

Beitrag von knutschi2009 27.01.11 - 07:08 Uhr

Es tut mir leid #liebdrueck
aber es sieht wirklich nach Mense aus
Drücke dir ganz fest diue daumen für den nächsten Zyklus
und ich versteh dich mit dem das der Zyklus immer länger wird komischer weiße seit ich den kinderwunsch wieder habe sind meine Zyklen auch immer unregelmässig
keine ahnung wo her das kommt

lg Knutschi mit #stern Demian _Dion fest im Herzen

Beitrag von angy0312 27.01.11 - 07:11 Uhr

Danke dir. Vielleicht merkt der Körper das so sehr, dass er das mit ABsicht macht :-p:-p:-p Naja werde evtl. noch diesen Zyklus messen und dann bis Ende des Jahres auf gut Glück #sex haben...Ansonsten werden wir wohl eine ICSI machen und hoffen dass es gleich wieder klappt!