gestern Abend Kreissaalbesichtigung

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 19katharina90 27.01.11 - 08:16 Uhr

Hallo ihr werdenden Mamis,

ich bin zwar schon seit der 13. SSW in diesem Krankenenhaus zur Geburt angemeldet da dies in Wien offensichtlich so üblich ist um noch einen Platz zu bekommen.

Gestern haben mein Schatz und ich dann aber endlich den Infoabend mitgemacht und auch den Kreissaal besichtigt.
Um ehrlich zu sein bin ich total enttäuscht und angeekelt. Es roch auf der ganzen Wochenbettstation und im Kreissaal sehr penetrant nach Suppe und Fertiggerichten :(.

Ich bin da seit der Schwangerschaft sehr empfindlich und habe den Geruch jetzt noch in der Nase. Die Gänsehaut rinnt mir runter wenn ich daran denke das ich in einem Suppentopf entbinden werde. Dachte eher es riecht nach Ölen und Lavendel und guten Dingen eben ...
Als ich dann die Kirchenmusik im Hintergrund gehört habe verging es mir restlos!

Habe nichts gegen Kirche oder sonst was aber die Musik entspannt mich wirklich reichlich wenig wenn ich daran denke in so einem umfeld mein Baby zu bekommen !
Komme mit dem gestrigen Eindruck einfach nicht klar und würde am liebsten wo anders entbinden, was aber nicht mehr möglich ist weil man eben bis zur 13. SSW angemeldet sein sollte ...:-[

LG Kathi + Lena im Bauch 21.SSW

Beitrag von francie_und_marc 27.01.11 - 08:19 Uhr

Hallo Kathi!

Weißt du was mir da spontan einfällt? Nehme dir deinen Lieblingsduft einfach mit. Zum Beispiel in Form einer guten Duftkerze und die Musik im Kreißsaal selbst kannst du ja auch mitbringen. So ist es bei uns bisher immer gewesen. So und schon hast du eine entspannte Atmosphäre.

Alles Liebe Franca

Beitrag von astrida 27.01.11 - 08:19 Uhr

Ganz ehrlich, wenn dir das so unangenehm ist, würd ich mich schon nach was anderem umschauen.
Vielleicht Hausgeburt oder in einem Geburtshaus.
Es gibt bestimmt möglichkeiten. Kann mir nicht vorstellen das du keine andere Wahl hast.

lg Astrida

Beitrag von hasi1977 27.01.11 - 08:21 Uhr

Meinst Du das geht wirklich nicht mehr? Ich kann Dich super gut verstehen. Und ich denke es muss doch noch Möglichkeiten geben dies zu ändern. Wenn ich zum Beispiel im Urlaub da bin, müssten die mich doch auch irgendwo aufnehmen wenns auf einmal los geht. Telefonier mal bisschen rum und zur Not erzählst Du was Dir auf dem Herzen liegt bei den anderen KH's!?

LG #winke

Beitrag von 19katharina90 27.01.11 - 08:21 Uhr

danke für eure flotten Antworten :)
Ja ich muss mir auf jeden Fall etwas überlegen weil so freue ich mich ehrlich gesagt gar nicht darauf!

Vielleicht hatte ich mir aber auch zu viel erwartet!

Beitrag von butter-blume 27.01.11 - 08:22 Uhr

Guten Morgen, #tasse
so was blödes! #aerger

Vielleicht gehst du mal in ein anderes KH zur Kreißsaalführung und holst dir einen 2. Eindruck. Und wenn das viel besser ist, kannst du doch mal dort fragen... kann mir nicht vorstellen, dass die eine Geburt ablehnen dürfen!

Stell dir vor man weiß das mit dem Anmelden nicht, oder man erfährt erst sehr spät, dass man ss ist, dann müssen die einen doch trotzdem annehmen! Kannst ja nicht auf der Straße entbinden! #schock

Ich drücke dir die Daumen, dass du eine Klinik findest, die dir gefällt!
Und vielleicht hilft es ja schon, wenn du dir ein Öllämpchen mit deinem Lieblingsdurft dort in den Kreißsaal stellst!

LG Butter-blume

Beitrag von babylove05 27.01.11 - 08:26 Uhr

Hallo

Also mir ging es mit dem Geruchsinn in der ss auch so .... Vieleicht wart ihr zu einen doofen zeitpunkt da , als gerade jemand was zuessen gemacht hat oder sonst, ich hatte in der ss auch den super geruchsinn ( hab mich wie nen Superhled gefühlt lol ) und konnte sachen die 3 Häuser weiter passieren riechen .

Und wegen der Musik , in den Khs wo ich entbunden hab konnte man sich die Musik selber mitbringen .

Also ich drück euch die Daumen des ihr entweder noch ein Kh findet , oder du nochmal dir alles anschaust, vieleicht nochmal eine besichtigun mit machst oder noch mal vorbei gehst und fragst wegen musik , dann riecht nochmal rein und schaust ob es besser ist ...

Aber wie heisst es so schön , wenn man sich nicht riechen kann sollte man es lassen ... lol

lg Martina

Beitrag von 19katharina90 27.01.11 - 08:30 Uhr

:) hahaha ja ich fühle mich auch wie ein kleiner Hund

ich verbinde auch alles mit Gerüchen, freue mich schon so sehr auf den babygeruch "ggg"

Hm ja ich denke das war gestern das Abendessen welches ich so stark gerochen habe!

Werde mir wenn sich keine andere Möglichkeit bietet auf jeden Fall Duftkerzen und Öle mitnehmen und den Kreissaal für mich etwas erträglicher zu machen !

Erkundige mich aber trotzdem wegen anderen Krankenhäusern, habe nur Hemmungen wenn ich ein anders "besser duftendes" KH finde, dem alten zu sagen das ich bei ihnen doch nicht entbinden möchte ...

Beitrag von nisivogel2604 27.01.11 - 08:37 Uhr

Hallo Kathi,

wenn du mit Wehen in einer anderen Klinik erscheinst ohne angemeldet zu sein, dann wird man dich da ganz sicher nicht wegschicken.

Alternativ könntest du vielleicht in ein Geburtshaus gehen oder zu Hause gebären.


Wenn du dich da so unwohl fühlst, dann ist das schon richtig wenn du dort zum gebären nicht hingehst. Bei einer Geburt muss man sich entspannen und sich fallen lassen können.

lg

Beitrag von little2007 27.01.11 - 08:44 Uhr

Hi,

also da meine beste Freundin in Wien wohnt, kenne ich die Problematik mit dem frühen anmelden!
Und sie würden dich auch mit wehen weiter schicken! Eventuell nicht, wenn du schon Presswehen hast!!

Welches KH habt Ihr Euch denn jetzt ausgesucht gehabt?

Lg little2007

Beitrag von 19katharina90 27.01.11 - 08:46 Uhr

Krankenhaus Göttlicher Heiland, von dem ich bis jetzt eigentlich nur Gutes gehört habe ...

Ja habe auch schon gehört das man weiter geschickt wird außer es ist wirklich schon am kommen ...

Wo entbindet deine Freundin denn in Wien?

Beitrag von little2007 27.01.11 - 08:57 Uhr

Meine Freundin hat hier entbunden:

http://www.sjk-wien.at/

Sie war super zufrieden! Hatte auch eine Beleghebamme dabei!

Die erste Geburt war in einem anderen KH und der totale Horror für sie!

LG little2007

Beitrag von mami-5 27.01.11 - 08:50 Uhr

Hallo,

ich habe meine ersten drei in der Semmelweisklinik bekommen, wo hast du dir das SPital denn angesehen?

Vielleicht kann ich dir ja ein wenig weiterhelfen?

lg.petra

Beitrag von 19katharina90 27.01.11 - 08:52 Uhr

Ja das wäre ganz nett =)

Bin im göttl. Heiland angemeldet ...

Semelweißklinik hatte ich am Anfang auch im Kopf aber wegen dem großen Anmeldungsdruck gar nicht erst angesehen :(

Beitrag von mami-5 27.01.11 - 09:06 Uhr

hm, der göttl. Heiland ist ja eigentlich privat oder?

Also grundsätzlich war ich mit der Semmelweisklinik wirklich zufrieden, das Team war dort wirklich nett, die Zimmer sind auch okay, also keine 6Bettzimmer und anmelden kannst du dich da auch länger.

Smz-Ost war nie mein Favortit, bin ich auch nie hingegangen, davon abgesehen, dass man sich da schon bis zur 8 SSW anmelden muss???

Was ich jedoch auch noch empfehlen kann ist Klosterneuburg oder Korneuburg, klingt jetzt furchtbar weit entfernt, aber es geht schließlich um den Wohlfühlcharakter, dass sind beide eher kleinere Geburtenstationen und soviel ich weiß ist da eine Anmeldung bis zur 28.SSW möglich.

Meine letzte habe ich in Korneuburg bekommen, wobei da von mir schon eine dreiviertelstunde Anfahrtszeit war und war wirklich super zufrieden, du bestimmst da die Geburt und nicht die Hebammen, sprich sie machen zwar Vorschläge, aber trotzalledem entscheidest du selbst wie du entbinden möchtest, kannst dir auch deine eigene Musik mitnehmen, die Zimmer dort sind höchstens dreibettzimmer, auch Familienzimmer sind möglich, Roomingin ist dort genauso, und Stillberatung findet dort auch statt.
Von der Babyschaukel in Klosterneuburg habe ich bisher auch nur positives gehört und Semmelweisklinik habe ich wie gesagt dreimal aufgesucht, war dort auch zufrieden!

Ins AKH würde ich persönlich nicht unbedingt wählen, dazu ist dass ganze zu groß, dort ist man halt eine die dort entbindet, quasi Massenabfertigung.

Ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen, wennst noch eine Frage hast,melde dich ruhig!

Alles liebe

Petra mit paul-louis inside ( 33.SSW)

Beitrag von sephora 27.01.11 - 08:52 Uhr

Du kannst jederzeit woanders entbinden. hier in münchen gibts auch ne Klinik wo man sich früh anmelden sollte...naja, aber wenn man nicht angemeldet ist dürfen sie dich auch nicht wegschicken wenn du mit Wehen auftauchst!!
Also mach dir mal keinen STress und geh dahin wo du dich wohlfühlst.
Schau dir noch ein paar Kliniken an und es ist übrigens selten, dass man sich so früh anmelden muss.

lg

Beitrag von sephora 27.01.11 - 08:57 Uhr

...und was ich im übrigen im nachheinein 100 Mal wichtiger fand als den kreissaal ( das war mir nämlich unter den Wehen dann sowas von egal wie es da riecht und ausschaut) war die Wochenstation!
Wie ist die Atmossphäre? Gibt es Klo und dusche auf dem Zimmer? Mit wievieln Frauen werden die Zimmer beleget..etc

Ich habe meine Entscheidung dann danach gerichtet und war im Endeffekt wirklich sehr zufrieden Den Großteil der Zeit verbringst du dort und nicht im Kreissaal. Da kommst du ja erst hin wenns richtig losgeht...

Beitrag von 19katharina90 27.01.11 - 09:02 Uhr

hm die Wochenbettstation ist eigentlich recht schön, die Zimmer sind mit höchstens 2 Damen belegt.

Klo & Dusche sind aber am Gang ...

Hab gestern Mütter gesehen die ihre Babys in den Betten auf dem Klo aufgereiht hatten!

Glaube aber das dies in vielen KH noch so ist das Klo und Bad am Gang ist oder?

Es gibt ein KH in Wien wo man bis spätestens zur 8.SSW sogar angemeldet sein muss :-[
ich weiß es ist kaum zu glauben aber es ist wirklich so.
Das Allgemeine Krankenhaus nimmt nur mehr Risikoschwangerschaften :-/

Beitrag von sephora 27.01.11 - 09:08 Uhr

Doch, ich glaube dir das. Es ist in Münchena uch so...zb im Dritten Orden sollte man auch bis zur 8. SSW angemeldet sein. Was heisst sollte...nicht jede Frau informiert sich übrigens und meldet sich auch tatsächlich an. Sie dürfen dich nicht wegschicken wenn du ohne Anmeldung mit Wehen kommst!!
Eine Bekannt war auch ohne Anmeldung dort und sie wurde auch nicht weggeschickt..also mach dir da mal keine Sorgen.

Hier sind auch viele KH ohne klo und dusche im zimmer...daher habe ich mir auch dieses KH ausgesucht.

Zu den Düften..es gibt auch Frauen, die vertragen diese Aromatherapie nicht und denen wird davon schlecht:-)
Glaub mir, unter der GEburt ist dir das sowieso alles egal...wie es da riecht etc.
In einem Spital riecht es leider fast immer nicht so toll...
Versuch doch den Gedanken abzulegen und wenn sonst alles ok war in dem KH dann würd ich mal ganz entspannt bleiben.
Es wird dir am Tag der Geburt wirklich egal sein...

Beitrag von nanunana79 27.01.11 - 09:03 Uhr

Guten Morgen,

ich glaube, das ihr einfach zu einem ungünstigen Zeitpunkt da ward, oder anders gesagt, die Hebammen sich zu einem ungünstigen Zeitpunkt ihr Abendessen fertig gemacht haben.

du kannst auf jeden Fall deinen Lieblingsduft mitnehmen.

Und ehrlich gesagt, wäre mit sowas auch relativ wurscht. Da kann man ein Fenster öffnen oder sonstiges. Mich würde interessieren, machen die Hebammen einen qualifizierten und netten Eindruck? Wie ist das KH ausgestattet usw.

LG

Beitrag von jenny133 27.01.11 - 09:07 Uhr

Hallo

vielleicht gibts ja doch Möglichkeiten sich noch woanders anzumelden? Fragt einfach mal in den anderen Krankenhäusern nach und bevor ihr euch da anmeldet schaut ihr es erstmal an.

Drück dir die Daumen, das es noch zu verschieben geht!

LG
Melanie (18+4)

Beitrag von borughtbackm 27.01.11 - 09:09 Uhr

In welchem Krankenhaus warst du da?

Und das man bis zur 13. Woche angemeldet sein muss ist mir neu #kratz

#winke

Beitrag von 19katharina90 27.01.11 - 09:14 Uhr

KG zum göttl. Heiland

dort muss man bis zur 13. Woche angemeldet sein und in einem anderen KH in Wien (SMZ-Ost) sogar bis zur 8. SSW

Beitrag von luna-star 27.01.11 - 09:27 Uhr

#rofl #rofl #rofl #rofl

ich war auch schon ganz fest entschlossen und dann - dann kam der Infoabend! Mit Grausen denke ich daran zurück. Wir werden uns jetzt für ein anderes KKH entscheiden, denn dahin gehe ich definitiv nciht und auch mein Mann liefert mcih da nciht ab!

Grüße

Beitrag von 19katharina90 27.01.11 - 09:44 Uhr

:-D:-D:-D
das tut mir leid für dich hahaha aber ich muss auch gerade so richtig lachen

da ich offensichtlich nicht die einzige bin #rofl#liebdrueck

  • 1
  • 2