Könnt ihr bitte mal schauen...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von thalie 27.01.11 - 08:16 Uhr

Guten morgen an alle,

hier erst mal einen #tasse

Da ich bis vor ca. 2 Wochen davon ausging, das mit dem s.g. Mittelschmerz auch mein Eisprung stattfindet, bin ich nun blutjunger Tempi Anfänger.
Ich musste nämlich lesen/feststellen das das nicht unbedingt ein Anzeichen dafür sein soll. Keine Ahnung wieso nicht, aber okay....

Zu meiner Frage:
Ich war zwar heut morgen kurz ("sekunden") wach, hab mitbekommen wie meine bessere Hälfte ins Bad ging (bekomm das sonst nie mit, bin morgens ohne Kaffee erst mal kein Mensch und weiß manchmal auch im Bad nicht ob ich das wirklich bin #hicks)
Bedeutet ich hab eher gedöst bis ich in der Lage war zu messen. Wenn jemand mit mir gesprochen hätte, ich hätts zwar mitbekommen aber mehr auch nicht. Kann ich nun den Wert den ich um 6:45h gemessen hab mit 36,3 eingetragen lassen? Hab ehrlich gesagt etwas Panik das ich keinen ES hab #zitter und diese Temp. machts grad nicht besser.

Vielen lieben Dank an alle die mir schreiben...
Noch nen #tasse

Hier noch mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/907171/561678 #winke

Beitrag von tanni26 27.01.11 - 08:21 Uhr

Hallo,

na klar kannst die Tempi nehmen. Man soll halt immer vor dem Aufstehen messen und nicht erst danach.Aber wenn du nur gedöst hst ist das ja auch schlafen!

Lg drück die Daumen!

Lg Tanja