Test negativ...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von hibbelbine 27.01.11 - 08:52 Uhr

Guten morgen zusammen und erst mal eine #tasse Tee oder Kaffee für euch!

So, bin heute NMT+2 und habe, nachdem der Test am Montag negativ war, heute nochmal einen Test mit Morgenurin gemacht. War wieder der blaue Frühtest von pregnafix... Wieder nur eine Linie :-(

Kann ich dann ja wohl entgültig abhaken den Zyklus, oder?

Mens ist leider auch noch nicht in Sicht. Keine Anzeichen bisher, wie Bauchaua oder Brustschmerzen, nur habe ich Sodbrennen seit Tagen und zwischen durch immer mal Übelkeit. Naja, will der Körper einen wieder verarschen...

Ich lass mich aber nicht unterkriegen!

LG

Beitrag von nine55 27.01.11 - 08:54 Uhr

Guten morgen,
mir gehts genauso wie dir :-(
Bin auch NMT+2 und negativ getestet :-(
Liebe Grüße

Beitrag von hibbelbine 27.01.11 - 08:57 Uhr

Das tut mir leid!

Hast du denn irgendwelche Mensanzeichen???
Was hast du denn für einen Zyklus, also wann 1. Tag Mens und wie lange ist dein Zyklus sonst?

LG

Beitrag von nine55 27.01.11 - 08:59 Uhr

Ich hab das Gefühl das die kommen, ich guck schon alle halbe stunde ob sie da sind. Habe auch Leisten ziehen bis zum Kreuzbein. Ganz komisch irgendwie. gestern sollten meine Mens eig. eintrudeln bin immer pünktlich. Und dauert immer 26 Tage. Irgendwie komisch.
LG

Beitrag von maundma 27.01.11 - 08:57 Uhr

Hallo Hibbelbine,
führst du ein ZB, oder woher kennst du deinen genauen NMT?
Vielleicht hat sich dein Zyklus ja verschoben und du bist noch vor NMT?!?

Ich hab' heute morgen auch negativ getetstet. Konnte es nicht lassen, habe aber erst am Sonntag NMT.....
Naja ich kaufe mir jetzt einfach keinen mehr und wenn am Sonntag die Pest nicht eingetrudelt ist, kann ich am Montag ja immer noch einen kaufen und den dann am Dienstag mit Morgenurin machen :-)

Ich drücke dir die Daumen, dass es bei dir doch noch diesen Zyklus klappt.
Gruß,
maundma

Beitrag von hibbelbine 27.01.11 - 09:19 Uhr

Nein, führe kein Zyklusblatt. Da ich immer so unterschiedlich arbeite. Naja... hatte am 26.12.10 den 1. Tag meiner Periode und habe einen 30 Tagezyklus. Alle Zyklusrechner sagen mir am 25.01.11 hätte die Mens eintrudeln sollen... Und mein ES war auch sehr wahrscheinlich am 10.01. oder am 11.01.! Fühlte sich zu mindest so an.

Ich muss halt einfach abwarten...

Ich drücke Dir die Daumen!