Nachts auf Zunge beißen, tagsüber knirschen...--Zahnprobleme

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von dobbie0815 27.01.11 - 09:20 Uhr

Hallo,
ich weiß momentan einfach nicht weiter. Ich kenn es auch von keinem anderen Kind.
Meine Maus hat seit 3 Wochen scheinbar wieder mit den Zähnen zutun. Sie wacht nachts auf und schreit wie am Spieß. An selbst wieder einschlafen ist nict zu denken.
Das schlimme ist allerdings das sie so mit den Zähnen knirscht und sich ständig auf die Zunge beißt. Das ganze Bettlaken ist ständig voll Blut und ihre Zunge sieht auch ganz toll aus... eben schön aufgebissen. Der Kinderarzt sagt da muss sie durch er kann nix machen.

Hat jemand von euch damit Erfahrung oder das schonmal so gehört?

Danke,
D.