Übelkeit 19.SSW *Silopo*

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von silas.mama 27.01.11 - 09:20 Uhr


Hallo und guten Morgen,

seit über einer Stunde ist mir total übel und mir ist als ob der Kreislauf spinnt...
Bin seit 6 auf und hab auch brav gefrühstückt.

Es gibt Tage da kann man Bäume ausreißen und dann wieder Solche...
Was macht man nicht alles für sein Kind ;-)

Wollte es nur mal loswerden.
Hoffe das es bald besser wird! und nicht bleibt!

LG, Katrin.

Beitrag von jenny133 27.01.11 - 09:48 Uhr

Hallo Katrin

das stimmt, das ist echt tagesabhängig. Gestern wars bei mir soweit. Totale Kreislaufprobleme hundemüde und auch totale unlust. Hab nur die hälfte von dem geschafft, was ich mir vorgenommen habe. Tja so ist es halt nunmal!

Wünsch dir gute Besserung!

LG
Melanie (18+4)

Beitrag von minitouch 27.01.11 - 13:14 Uhr

ja, das kenn ich auch!
jetzt gings mir einige wochen besser - keine übelkeit, kein kopfschmerz, wenig müdigkeit - und letzte woche (19.ssw) plötzlich wieder alles zusammen, mußte sogar 2x erbrechen...
momentan gehts wieder besser, aber so eine latente übelkeit (vor allem als beifahrer beim autofahren) hab ich immer noch.

ich glaube nicht, daß es bleibt mit den beschwerden. es ist eher so ein kommen und gehen...

naja, solang sonst alles in ordnung ist - können wir es schon aushalten, oder? *gg*

viele liebe grüße
hermine 20.ssw