brei

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Wann soll ich mit dem Abstillen beginnen und mit Beikost starten? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. 

Beitrag von bibbi5 27.01.11 - 09:20 Uhr

juhhuu unsere maus ist nu drei monate und zwei wochen würdet ihr da schon brei füttern oder nicht :-D

Beitrag von nalle 27.01.11 - 09:21 Uhr

KEIN Brei !

Ein Kotlett #koch




lg

Beitrag von nini-81 27.01.11 - 09:23 Uhr

#rofl

Beitrag von bibbi5 27.01.11 - 09:24 Uhr

aha ich geb ihr ab und an mal so nen bissel obst oder gemüse hin sie verträgt es ja auch ganz gut

Beitrag von thalia.81 27.01.11 - 10:53 Uhr

ja na dann...#augen

schon mal davon gehört, dass Allergien, Zöliakie oder Magen-Darm-Probleme auch erst später - also noch nicht mit 3,5 Monaten - auftreten können? #augen

Beitrag von leni...86 27.01.11 - 09:52 Uhr

hmm lecki...meine isst mit ihren 4 Monaten gerne Spaghetti#mampf
ganz die Mama#verliebt

Beitrag von nalle 27.01.11 - 09:54 Uhr

Wie das denn ?


Zieht die sich die durch die Nase ? :-p

Beitrag von leni...86 27.01.11 - 10:02 Uhr

ach.....durch die Nase#augen klein gemacht ....und#rofl#rofl gut ist#rofl

schööön mit Fleisch *lach*#mampf

Beitrag von nalle 27.01.11 - 10:07 Uhr

Brav !


Aus der kleinen wird mal was !

#ole

Beitrag von leni...86 27.01.11 - 10:16 Uhr

#rofl#rofl#rofl#rofl Ne Rock Nudel DU #winke

Beitrag von emilia82 27.01.11 - 20:10 Uhr

#rofl#rofl#rofl

Beitrag von empa 27.01.11 - 09:24 Uhr

Was balle damit sagen wollte: bitte tu das noch nicht. Es wäre noch zu früh, d Darm deines Babys könnte das noch nicht verarbeiten...

Beitrag von empa 27.01.11 - 09:26 Uhr

Ich meinte natürlich nalle :-p

Beitrag von lumidi 27.01.11 - 09:24 Uhr

Ne, erst frühestens mit 4 Monaten.

Beitrag von bibbi5 27.01.11 - 09:25 Uhr

ok da lass ich es weg:-)
das ist wenn man auf andere hört :-((meine schwester)

Beitrag von nalle 27.01.11 - 09:34 Uhr

Ach und wenn Du schon Obst gibst,dann kannst du auch ihr schon ein Apfel (ungeaschen) natürlich geben !



Ne im ernst !

Wenn Sie bereit ist,mach es.Aber in dem Alter solltest Du Dich DANN nur auf eins beschränken.Entweder NUR Brei (Kürbis,Pastinake oder Möhre) oder NUR Obst !


Zuviel kann in dem Alter echt schaden ;-)


Ansonsten bin ich immer wieder für ein fettiges Rindersteak - natürlich Medium ;-)



lg

Beitrag von bibbi5 27.01.11 - 09:38 Uhr

ok danke für eure antworten
hab es ja bis jetzt nur ein-zweimal versucht

Beitrag von lilalaus2000 27.01.11 - 09:25 Uhr

Wenn deine Tochter das annimmt, dann kannst du ihr 1-2 Löffel karotte oder pstinake geben. Ich hatte meiner kartoffelbrei gegeben.... (ohne salz)

Sie fand es klasse!

Auch wenn erst mit 4 Monaten die Empfehlung da ist :-)

Beitrag von leni...86 27.01.11 - 10:06 Uhr

Juhu #winke#winke
ich würd es noch nicht machen.....was meinst du warum auf fast allen Gläsern drauf steht NACH dem 4 Monat!Aber das musst du ganz alleine entscheiden ;-)

Meine kriegt erst was anfang 6 Monat....

Beitrag von perserkater 27.01.11 - 11:49 Uhr

Ich würde nie Brei füttern. Na gut, vielleicht wenn es keine Zähne mehr hat und nicht selber essen kann, so mit 75+ vielleicht.#kratz

Beitrag von koerci 27.01.11 - 14:26 Uhr

#rofl

Und selbst dann nicht. Meine Oma ißt auch noch alles #schein