Heute ET, wer noch?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von densi 27.01.11 - 09:43 Uhr

Hallo liebe Mädels,

ich sitze hier noch immer. Habe Wehen, die mal kommen und gehen...Muttermund ist fingerdurchlässig, im CTG sind auch Wehen zu sehen und der Gebärmutterhals ist weg.

Oh mann, inzwischen wandelt sich das Aufgeregtsein in Genervtsein! Alle meine Lieben fragen, wie es denn aussieht. Wenn ich mal irgendwo anrufe, denkt gleich Jeder, dass es der Geburtstagsanruf ist.

Wie gehts euch denn so? Seid ihr noch locker?

Liebe Grüße #winke von densi

Beitrag von tosse10 27.01.11 - 09:45 Uhr

"Oh mann, inzwischen wandelt sich das Aufgeregtsein in Genervtsein! Alle meine Lieben fragen, wie es denn aussieht. Wenn ich mal irgendwo anrufe, denkt gleich Jeder, dass es der Geburtstagsanruf ist. "

Hallo,

falls du ein paar Tage drüber gehst, dann steigert sich das noch ;-). Dazu dann die mitleidigen Blicke "wie, immer noch schwanger?".....

LG
die tosse (ET+8)

Beitrag von densi 27.01.11 - 09:50 Uhr

Hab dein posting auch grade gelesen....

glaube mir, ich weiß, wie du dich fühlst, denn bei meinem sohn bin ich auch über die zeit gegangen. ich hatte nur die hoffnung, dass es diesmal anders ist, bin halt naiv! ;-)

ich wünsche dir eine schöne geburt!!!!
lg

Beitrag von lorena162 27.01.11 - 09:49 Uhr

Hallo Densi,
ich bin heute ET + 3 - und bei mir tut sich wesentlich weiniger als bei dir!
Keine Wehen, CTG o.B., Mumu zu und gaaaanz weit hinten!
Ich denke ich brauch dir da über meine Gefühlslage nicht viel berichten....
Es traut sich keiner mehr bei mir anzurufen!!!;-)
Ich drück dir die Daumen, dass du es bald geschafft hast....bei mir rechne ich erst nächste Woche mit der Geburt (hoffentlich spontan#schwitz)

LG Lorena

Beitrag von densi 27.01.11 - 09:56 Uhr

Wie hast du es geschafft in Ruhe gelassen zu werden?

Wenn sich nix tut, ist man echt frustriert, hm? Andererseits stehts du dann nicht ständig in den startlöchern... und ständige wehen machen auch mürbe...

ich wünsche dir auch eine schnelle und schöne geburt!

lg #sonne


Beitrag von lorena162 27.01.11 - 10:00 Uhr

Ich bin mittlerweile so deprimiert, dass ich mir Tränchen nicht mehr verkneifen konnte, wenn mich jemand drauf ansprach.....Ich glaub, da ist jeder schon soooo von mir genervt, dass sie mich in Ruhe lassen! Sie wissen ja, dass sie informiert werden, wenn es so weit ist!

Ganz liebe Grüße,
Lorena

Beitrag von conni_25 27.01.11 - 09:51 Uhr

Hallo Densi,
ich kann dich gut verstehen. Bin heute ET+1 und mich fragen auch immer alle. Jeden Tag wenn ich meinen großen in die Kita bringe, na immer noch?.... wenn ich ihn abhole das selbe und das seit Wochen!
Bekomme Anrufe und SMS, ob ide kleine schon da ist... Nein ist sie nicht, ich werde doch bescheid sagen, wenn sie da ist...

Von mir aus könnte sie jetzt echt ausziehen.... #huepf Aber sie hat halt ihren eigenen Dickkopf ;-)

Liebe Grüße
Conni mit Tyl (4J.) fest an der Hand, #stern tief im Herzen und Mucklinchen die nicht raus will

Beitrag von densi 27.01.11 - 10:02 Uhr

... seid wochen...
komischerweise gehen viele leute davon aus, dass man die bauchbewohner eher rauslässt und fragen schon vor dem et: wie? noch schwanger?

naja, die kleinen bestimmen so oder so, wann der richtige zehitunkt ist. ich glaube, man kann die ganze wohnung putzen, jeden tag gv haben und literweise tee trinken, akupunktur bin zum abwinken nutzen und nix passiert, wenn die kleinen noch nicht möchten. aber irgendwann ist die bude zu klein!!!

auch dir eine tolle geburt!!!!

lg:-D

Beitrag von kruemel-2 27.01.11 - 10:14 Uhr

Hallo!

Bin heute bei ET+6 angelangt...

Das Bedarf eigentlich keiner weiteren Worte mehr... :-D

Halte durch und denk Dir Deinen Teil - reg Dich nicht auf - es lohnt sich nicht!
#cool

Wie Du siehst bist Du nicht alleine - bei mir hat sich bis dato noch gar nichts getan! Keine Wehen, Mumu zwar weich aber zu etc.

Du wirst es nicht ändern können - das Kruemelchen kommt wann es will.

Liebe Grüße
Kruemel-2











Beitrag von goodlookinggirl73 27.01.11 - 11:11 Uhr

Hallo Densi,

bin heute bei ET +6 das benötigt nicht viel Worte. AB ist abgeschaltet, Handy auch weils nervt. Alles ist steigerungsfähig.

Heute nacht dachte ich es geht los..........:-[

aber leider NIX.

Gebärmutterhals bei ca. 1 cm und MuMU fingerdurchlässig, Kopf tief im Becken. Na wenigstens etwas.

Also ruhig Blut das wird schon.

Stephie#winke