Entzündung über Bauchnabel

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von foxy123 27.01.11 - 09:59 Uhr

Morgen... #winke

Ich muss euch mal was fragen.
Seit Vorgestern habe ich eine Entzündung am Bauchnabel, es ist rot und angeschwollen. Meinen Bauchnabelpiercing habe ich schon rausgenommen.

Und jetzt meine Frage.

Kann das schädlich sein für mein Kind? Ich mach mir irgendwie sorgen.
Bei meinen Frauenarzt traue ich mich irgendwie nicht anzurufen, weil ich mich nicht zum Klops machen möchte.#augen

Vielleicht könnt ihr mich ja ein bisschen beruhigen
Danke schonmal im vorraus

Foxy123 mit Bauchkrümel 10. SSW

Beitrag von kleinezitrone 27.01.11 - 10:09 Uhr

Hallo,

was hast du für ein Problem zum Arzt zu gehen? Geh hin, der schaut sich das an und sagt dir ob du etwas drauf schmieren kannst oder ob es von alleine wieder weg geht!
Wenn es schlimm is, dann kann das schon schädlich sein, aber ich weiß ja auch nicht was es ist!

Ich habe mein Piercing auch gleich am Anfang der SS raus genommen, hatte aber keine Entzündung - außer mitlerweile ein paar kleine SS Streifen um den Bauchnabel herum!

Liebe Grüße
kleine Zitrone + #ei 37 ssw

Beitrag von foxy123 27.01.11 - 10:15 Uhr

Ja, vielleicht hast du recht, ich werd ihn bald mal anrufen.

Über Nacht ist es ja bereits besser geworden, da ich seit gestern Panthenol raufschmiere