Leichte Blutung, normal? 11. Zyklustag

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von spikuline 27.01.11 - 10:00 Uhr

Hallo und guten Morgen!

Heute ist mein 11. Zyklustag.. Bereits seit Dienstag habe ich manchmal ein leichtes Ziehen im Unterleib... Dazu kommt, dass nach dem Toilettengang beim Abputzen ein wenig frisches Blut zu sehen ist. Die Konsistenz ist leicht schleimig (sorry für die Details)... Mache mir jetzt ein bisschen Gedanken was das sein könnte.. Meinen Eisprung müsste ich am Sonntag oder Dienstag bekommen (es variiert zwischen 14 und 16 Tagen bis zur nächsten Periode)...
Ich bin jetzt im 1. ÜZ und total unsicher... Muss ich mit Gedanken machen?

LG spikuline

Beitrag von kleinesimse 27.01.11 - 10:13 Uhr

Hi Du!

Ich hab schon öfter mal ZB´s gesehen bei denen vorm ES noch ne Blutung eingetragen war. Hattest Du denn ne Abbruchblutung nach dem Du die Pille abgesetzt hast? Die kommt normal innerhalb von 1-2 Wochen nach dem Absetzen der Pille. Vielleicht könnte es auch dass sein!?

Beitrag von spikuline 27.01.11 - 10:19 Uhr

Danke für die Antwort... Ich nehme die Pille bereits seit 18. Monaten nicht mehr, wir haben in der Zeit mit Kondom verhütet! Das kann es also nicht sein... :-(

Beitrag von kleinesimse 27.01.11 - 12:24 Uhr

ach so, das wusste ich ja nicht.

also ich denke erstmal trotzdem nicht das Du beunruhigt sein musst.
Vielleicht frägst mal beim Arzt nach wenn es Dich so beschäftigt.