zwischenblutung mit mönchspfeffer...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von gini-hamburg 27.01.11 - 10:03 Uhr

hallo ihr lieben,

wollte mir was gutes tun und habe vor über 2 monate mit mönchspfeffer angefangen ( habe immer ein 24-26 tage zyklus) im ersten zyklus bekamm ich meine mens nach 33 tage ...hatte schon gehofft sie kommt nicht , im zweiten zyklus wieder 24 tage nun bekamm ich jetzt am 15 zt abends rosa blutung am 16 und 17 zt starke blutungen hellrotes blut mit gewebe ..sind es zwischenblutungen oder mens ?#kratz
nach lange überlegungen ist mir eingefallen dass es nur vom mönchspfeffer kommen kann .
hatte es jemand auch schon ?
bin etwas verwirrt, weiss nicht ob ich bei mein persona auf dem knopf drucken soll oder nicht ?
vielleicht hat jemand von euch ähnlichen erfahrungen gemacht ?
#danke

Beitrag von lucas2009 27.01.11 - 10:20 Uhr

Also du kannst den Persona Knopr ruhig drüccken, wenns doch nicht die Mens ist, kannst du es ja wieder rückgängig machen.
Darf ich mal fragen warum du Möpf nimmst?

Beitrag von gini-hamburg 27.01.11 - 10:24 Uhr

hallo,

ich wollte mein zyklus regulieren - ich hab gehofft dass von 23-25 tage auf 28 zu kommen.....
ich denke heute ist die letzte möglichkeit auf den knopf zu drücken bei persona ...aber bin mir immer noch nicht sicher #kratz

Beitrag von lucas2009 27.01.11 - 10:38 Uhr

Hast du das vorher mir deinem FA abgesprochen?

Beitrag von gini-hamburg 27.01.11 - 10:53 Uhr

nein, habe ich nicht ...gehe morgen hin
ich habe eine heilpraktikerausbildung

Beitrag von lucas2009 27.01.11 - 11:06 Uhr

Ah achso. Naja ich nehme ja selbst Möpf, aber nur weil ich zwei FG hatte, also habe nach der ertsen FG damit angefangen.

Aber wenn man regelmäßige Zyklen hat, solte mans eiegntlich lassen. Deine waren von der länger her ja uch völlig im Rahmen.

Beitrag von gini-hamburg 27.01.11 - 12:28 Uhr

so gesehen ja....nur meistens eher 24 tage ...ausserdem habe nicht mehr jeden monat ein #ei bin ja auch nicht mehr die jüngste #heul
der wunsch nach ein #baby kam irgendwie plötzlich

Beitrag von lucas2009 27.01.11 - 12:31 Uhr

kurze Zyklen sind nicht schlimm, solange die zweiteh ZH lang genug ist.
-naja ab 30 hat nicht mehr jede Frau jeden Monat nen ES. Hört syich blöd an, ist aber eben so.
Wünsche dir aber viel Glück!

Beitrag von gini-hamburg 27.01.11 - 12:36 Uhr

vielen Dank wünsche dir auch alles Gute :-)

Beitrag von lucas2009 27.01.11 - 12:37 Uhr

Danke das kann ich echt gebrauchen.

Beitrag von gini-hamburg 27.01.11 - 12:41 Uhr

was ist los ?
wie lange übst du schon ? magst du erzählen ?

Beitrag von lucas2009 27.01.11 - 12:44 Uhr

Bin im 11.ÜZ fürs zweite. Hatte am 10.12 ne FG bin dann gleich wieder schwanger geworden und hatte am 21.1 den nächsten Abort.#heul

Deswegen kann ich "ALLES GUTE" sehr gut gebrauchen;-)

Beitrag von gini-hamburg 27.01.11 - 18:08 Uhr

es wird bestimmt gut , wirklich ich hatte auch eine fehlgeburt bevor ich mein sohn bekommen habe - es ist schwierig , aber du muss versuchen deine gedanken anders zu lenken
versuche dich zu entspannen
wie alt bist du ?
lg

Beitrag von lucas2009 28.01.11 - 08:51 Uhr

Ich bin 28. Mein Sohn ist zwei. war gestern bei meiner FA, sie hat sich sehr viel zeit genommen. Soll jetzt ASS100 nehmen und ich darf gleich weiterüben, zum Glück

LG

Beitrag von gini-hamburg 28.01.11 - 12:28 Uhr

wunderschönes alter :-)
mach dir keine sorgen, es klappt bestimmt , bei mir in mein alter ist natürlich sehr unwahrscheinlich
LG

Beitrag von lucas2009 28.01.11 - 12:50 Uhr

Wieso wenn du noch nicht in den Wechseljahren bist...

Viel Glück #klee

Beitrag von gini-hamburg 28.01.11 - 20:58 Uhr

liebes, in meinem alter funktioniert alles nicht mehr so , also heute sagte mir der doc ...ist wie die lotterie ein monat habe ich null chancen ...ein monat etwas mehr ....

Beitrag von lucas2009 29.01.11 - 09:59 Uhr

Das weiß ich, kenne aber auch Leute bei denen es geklappt hat...
Deswegen viel Glück!

Beitrag von gini-hamburg 29.01.11 - 20:13 Uhr

#liebdrueck
vielen Dank und alles Gute für dich !!!!!!!!
LG