Clomi Frage

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von bergle85 27.01.11 - 10:05 Uhr

Hallo zusammen,

ich muss ab dem nächsten Zyklus clomi nehmen.

Könnt ihr mir (also die, die clomi schon nehmen) vielleicht ein paar "Erfahrungen" berichten, ob sich mit clomi was verändert hat oder wie lange es gedauert hat, bis ihr dann SS wurdet??

Danke Lg Moni

Beitrag von 3susisonne 27.01.11 - 10:09 Uhr

hallo,
ich bin jetzt im 4. clomi zk und mir gehts immer nicht so toll.

hitzewallungen und manchmal kopfweh, stimmungsschwankungen...

naja, aber das hat nicht jeder.

wenn du sie abends nimmt, ist es auf jeden fall besser zu ertragen !

viel glück bei ss werden #verliebt

Beitrag von bergle85 27.01.11 - 10:19 Uhr

Hallo,

gibt es also keine "vorgeschriebene" Zeit wann ich clomi einnehmen sollte??

lg moni

Beitrag von 3susisonne 27.01.11 - 10:26 Uhr

du meinst, uhrzeit ? nee, am besten ist es abends wenn du schlafen gehst, dann verschläfst du viele nebenwirkungen.
ich wußte das nicht und habe meinen 1. clomi zk damit angefangen es morgens zunehmen. war gar nicht gut..
nur kopfweh, gestresst, hitze und und und...ich konnte mich selber schon nicht mehr ertragen ! deshalb lieber abends !;-)

Beitrag von tenji32 27.01.11 - 10:20 Uhr

Guten Morgen,

bin im 2.Zyklus mit Clomi,wobei der erste schon ne Weile her ist.Wir versuchen es jetzt so ca 3-4 Zyklen mit Clomi und ich vertrage es eigentlich recht gut.Habe zwar nachts extreme Hitzewallungen #schwitz und tagsüber son leichtes Unwohlsein aber ich denke,das die Psyche da auch ne grosse Rolle spielt.Alles in allem halb so wild :-)Nehme meine Tablette auch abends vorm schlafen gehen.

Wünsche dir ganz viel Glück!


LG

Beitrag von biene1707 27.01.11 - 10:47 Uhr

Hallo,

ich habe auch 2 Clomi-Zyklen hinter mir und pausiere jetzt erstmal. Ich habe es auch ganz gut vertragen. hatte keinerlei Nebenwirkungen (hatte allerdings auch nur 1 Tablette pro Tag - also geringste Dosis). ES und so weiter hat damit super geklappt (hatte zuvor keine Eisprünge). Schwanger bin ich zwar noch nicht geworden, aber vielleicht wird's ja noch ;-)

Lg
#stern