Kindsbewegung in der 2 Schangerschaft

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von highland 27.01.11 - 10:09 Uhr

Hallo Zusammen,

ich würde gerne mal von euch wissen, wann habt ihr in der 2 Schwangerschaft die Kindsbewegungen wahrgenommen und was genau war anders in der 2 Schwangerschaft.

LG
Highland

Beitrag von wuschel2010 27.01.11 - 10:12 Uhr

Hallo,

also ich habe in der ersten Schwangerschaft zum ersten mal in der 20.SSW Kindsbewegungen wahrgenommen, in der 2. bereits in der 18.SSW und nun bei der 3.Schwangerschaft sogar schon in der 14.SSW!

Ansonsten war bei mir auch alles anders. Übelkeit, Rückenschmerzen, Bauchgröße, etc. eigentlich nichts wie bei der ersten SS. Vielleicht lag es aber auch daran, dass ich erst einen Jungen und danach ein Mädel bekommen habe.

Alles Gute!

Tanja mit Jamie (3), Hannah (1) und #ei 16.SSW

Beitrag von kaka86 27.01.11 - 10:13 Uhr

Die ersten zarten Bewegungen hab ich Mitte 13. Woche gespürt, konnte das aber nich wirklich glauben!
Am Anfang der 14. Woche war ich mir sicher, habs deutlich und auch schon recht oft gespürt!
Hab in dieser SS aber auch ne HWP!


Allg. is diese SS viel ruhiger!
Ich hatte keine Mutterbandbeschwerden, kaum Übelkeit, kein Ischias (bei meiner Tochter von 10-20. SSW wars unerträglich)
Alles in allem fühl ich mich gut und hab auch lange nich so viele Ängste wie bei meiner Tochter!!!

LG
Carina

Beitrag von jenny133 27.01.11 - 10:23 Uhr

Hallo

in der ersten SS hab ich mich morgens im Bett geräkelt hab die Hand auf den Bauch gelegt und gesagt: Baby gehts dir gut? Und da war das erste Seifenblasenblubbern im Bauch, da wo das Baby laut Arzt lag :-) Kann mich noch super gut dran erinnern! Da war ich erst bei 15+4! Einige Tage später spürte ich wieder was und noch einige Tage später war es regelmässig.

Meine Hebi meinte, das ich es diesmal wieder so früh spüren würde. Man wie hab ich drauf gewartet, aber 16.SSW - nichts. 17. SSW - nichts :-( Erst in der 18.SSW hab ich was gefühlt und war aber nicht sicher obs nun Baby oder doch nur Luft im Bauch ist. Erst seit einigen Tagen weiss ich nun das es definitiv das Baby ist und ich fühl es öfter und deutlicher!
Gestern hat sogar mein Mann das erste mal von aussen was gemerkt!

LG
Melanie (18+4)

Beitrag von nanunana79 27.01.11 - 10:24 Uhr

Hey,

den Großen habe ich in der 18.SSW gefühlt.

Diesmal habe ich die Kleine schon in der 15.SSW gefühlt, aber nur ganz zart.
Da sie im Moment noch in Querlage liegt fühle ich sie fast ausschliesslich im Unterbauch. Beim ersten war es eher in der Bauchmitte, aber der lag halt auch anders.

LG

Beitrag von jenna20 27.01.11 - 11:27 Uhr

Hallo,

ich bin nun in der 18. Woche und habe es noch nicht eindeutig gemerkt.
Da war mal ein kurzes Stupsen unten, aber ob es das war oder der Darm, keine Ahnung ;-)
Muss mich noch gedulden

LG
Jenna + #ei 18.SSW