Paßt nix zusammen/oder? brauche rat

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von 4fachermami 27.01.11 - 10:15 Uhr

Hallo zusammen bin echt ratlos moment verstehe ihr gar nix mehr.
Eigenlich bin ich es+2 aber mein kurve paßt nicht zur mein es und die ovus von heute auch nicht habe ein bild in mein vk.
Mein cbm hat am zt 15 den es angezeigt aber ovus postive wie soll ich das verstehen.mumu fest verschloßen und hart und habe ausfluß und habe unterleib schmerzen aber die kurve paßt einfach nicht.
Was meint ihr den?
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/690492/563885

Beitrag von nimdal 27.01.11 - 10:20 Uhr

das kommt mir bekannt vor... http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=24&tid=3000174&pid=18988578 mein Beitrag von gestern

du hast jedoch die Bienchen gut gesetzt - also egal wann der ES wirklich war passts!

Beitrag von 4fachermami 27.01.11 - 10:25 Uhr

so ein mist die kurven passen auch nicht wirklich

Beitrag von hibbelhibbel 27.01.11 - 10:23 Uhr

Ist Ovutest in VK von heute oder vom 15 ZT?

Beitrag von 4fachermami 27.01.11 - 10:24 Uhr

von heute

Beitrag von hibbelhibbel 27.01.11 - 10:26 Uhr

Irgendwie komisch!!
Was ich aber auch noch komisch finde, dass die Ovus sehr lange pos. gezeigt haben. Normalerweise dürfen die nur max. 2 Tage Positiv anzeigen. Mehr als zwei sind seltsam....

Ich würde an deiner Stelle einfach weiterhin jeden 2. Tag Bienchen setzen. So kann nichts schief gehen :-D

Viel Glück #klee wünsche ich Dir.
Mein ZB findest Du in meiner VK

LG
Hibbelhibbel

Beitrag von stoepsel13 27.01.11 - 10:25 Uhr

Hey,
es gibt Leute, bei denen sinkt die Tempi nach dem ES erst noch. Sie muss ja auch erst in den 5 Tagen nach dem ES steigen.
Auch, wenn es meistens sofort passiert.

Die anderen Anzeichen sprechen doch für den ES.
Und mein CBM hat mich noch nie betrogen. Wenn er keinen ES angezeigt hat, sagte der FA auch, sie hatte eine Zyste, einen Folli, der nicht gesprungen ist.

Also, warte noch 2-3 Tage und dann wirst du sehen, was passiert ist...


LG

Beitrag von 4fachermami 27.01.11 - 10:27 Uhr

Danke also kann ich mich verlassen das der cbm nicht liegt und das ich ein es habe.

Beitrag von shiningstar 27.01.11 - 10:27 Uhr

Schau doch mal Deinen Beitrag von gestern
http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=50&tid=2999921

"Werde mich erst einmal zurück ziehen...." :-p

Was willst Du denn noch -Du hast vom Arzt die Bestätigung bekommen, dass Du einen ES hattest.... Mach Dich nicht so verrückt wegen irgendeiner Temperatur oder so... Die ist sowieso verfälscht wenn man Hormone nimmt...

Beitrag von 4fachermami 27.01.11 - 10:29 Uhr

Ja wollte ich auch aber ich konnte es nicht lassen sorry,
Ich nehme ja keine hormono mehr?

Beitrag von shiningstar 27.01.11 - 10:39 Uhr

Hast Du Clomi genommen oder nicht?!

Beitrag von 4fachermami 27.01.11 - 10:39 Uhr

ja hatte ich abe rjetzt nicht mehr

Beitrag von shiningstar 27.01.11 - 10:48 Uhr

Anscheinend willst Du aber auch gar nicht "lernen" -mehr als die Bestätigung vom Arzt kannst Du doch nicht bekommen!

Ich finde es ganz schön unfair von Dir, dass Du hier immer und immer wieder das gleiche schreibst -ist ja heute schon das 2. ZB von Dir hier. Andere Beiträge rutschen unnötig herunter, werden womöglich übersehen und bleiben unbeantwortet.

Ich habe Dich schon 3x bei Urbia unter den anderen Namen gemeldet, mache ich gerne noch ein 4. Mal

Du hattest einen ES, und jetzt kannst Du 10000 Ovu's und SST am Tag machen, die werden Dich nur noch mehr verwirren!
Dazu noch das ZB, wo angeblich die Tempi nicht passt und und und.... Warte doch einfach mal die kommenden 12 Tage ab, warte die Untersuchung von Deinem Mann ab und gut...