Märzis , wann im KH anmelden ??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von dancediamond 27.01.11 - 10:20 Uhr

Huhu ihr Lieben

wie geht es Euch ? Die Zeit rast oder .-........ der Januar ist jetzt so gut wie rum und dann kommt nur noch der kurze Februar und dann ist auch schon unser Monat da :-D:-D:-D:-D:-D:-D:-D:-D:-D:-D

Sagt mal wann meldet ihr Euch im KH an ?



Gruß
Jessica
#winke

Beitrag von lotter74 27.01.11 - 10:25 Uhr

Hallo Jessica,

habe ET am 02.03. und werde mich Anfang Februar im KH anmelden. Hab dafür einen Termin vereinbart.

Mal sehen, ob´s was bringt. Beim letzten Mal hatte ich mich auch angemeldet, in meinem Mupa tauchte trotzdem "ohne Voranmeldung" auf.#rofl

Naja, mach es für mein Gewissen...

LG von lotter74

Beitrag von zuckerpups 27.01.11 - 10:27 Uhr

Ich hab mich bereits zum Geburtsgespräch angemeldet, das dann nächste Woche stattfindet.

Beitrag von amavelle 27.01.11 - 10:31 Uhr

Hallo

Mein ET ist der 1.3. und einen Termin zum Geburtsgespräch habe ich am 16.2.

lg

Beitrag von sweetdreams85 27.01.11 - 10:32 Uhr

Hi,

hmm habe mich bei allen 4 kids net angemeldet bis jetzt auch noch net #gruebel

muss man?

Unterlagen haben sie doch eh noch da....

lg sweet + #ei 34.ssw

Beitrag von amavelle 27.01.11 - 10:37 Uhr

Ich glaube das ist von KH zu KH verschieden.
Bei meinem muss man sich eigentlich auch nicht anmelden. Aber man kann halt vorher schon den Papierkram und so erledigen.

lg

Beitrag von minikruemelchen25 27.01.11 - 10:40 Uhr

Hey Sweet,

man muss nicht! Kann ja immerhin auch vorkommen, dass man es nicht ins Wunschkrankenhaus schafft, wenns losgeht ;-) Ich glaub es geht vielmehr darum, dass man schon mal da war und die ganzen Fragebögen ausgefüllt hat, dann muss man das nicht unter den Wehen machen. Und im KH wissen sie auch schon, was man für Wünsche oder ggf. Ängst und Vorstellungen von seiner Geburt hat.

Ich glaub den meisten hilftes, sich noch bissl besser zu fühlen, wenns dann wirklich losgeht.

Bei meiner ersten Geburt hatte ich mich auch nicht angemeldet, hab nen kleinen Rüffler von der Hebamme da bekommen...blöde Kuh ;-)

LG Kathy und Krümeline (38.SSW)

Beitrag von minikruemelchen25 27.01.11 - 10:37 Uhr

Hallo Jessica,

bei mir im KH haben sie gesagt, dass sie die richtige Anmeldung zur Geburt frühestens 6 Wochen vorm EET machen. Aber ich denke das ist von KH zu KH unterschiedlich. Am Besten rufst du einfach mal in "deinem" KH an und fragst da nach. Ich war letzte Woche zur Anmeldung.

LG Kathy und Krümeline (37+1)#winke

Beitrag von luuuzii 27.01.11 - 10:49 Uhr

Hallo Jessica,

ich habe mir schon ein Krankenhaus bzw. den Kreißsaal angeschaut und es folgen noch zwei ;-)

Am 2.2. und am 15.2. und dann denke ich werde ich mich auch erst entscheiden wo ich lieber hin möchte.

Nur eins von denen hat eine Kinderintensiv und 24h-Kinderärzte vor Ort. Allerdings ist das auch das Krankenhaus wo ich eigentlich gar nicht hinmöchte...

Ich denke mal letzten Endes entscheidest du wenn du im Auto sitzt wo es hingehen soll. Am besten das was am schnellsten zu erreichen ist :-p

Bei der Anmeldung zur Führung habe ich bei dem letzten Termin gesagt, dass ich komme falls der Kleine noch drinnen ist... mein ET ist nämlich am 4.3. und man weiß ja nie, ne??


Lg Lene mit #babyboy (34+6) #winke

Beitrag von metalbraut88 27.01.11 - 11:18 Uhr

Na Mädels wie gehts euch???
Hatte gestern mein vorgespräch im KH und es endete mit einer riesen Überraschung !!!!!
Naja es wurde natürlich CTG, Ultraschall und untersuchung gemacht und dann kam das gespräch.
Der Arzt meinte dann so zu mir "also denke die Woche tut sich noch nichts kann aber gut sein ihre Tochter will nächste Woche schon kommen "#zitter

Mein GMH hat sich innerhalb von 4 tagen auf 1cm verkürzt (arzt meinte könnte sogar schon weniger sein) und MUMU offen#schock

Bin ja hin wegen Symphysenlockerung und starken "Senkwehen" wie ich dachte aber nu bin ich laut CHEFARZT Geburtsreif und er meinte wenn die Symphyse nicht bald besser wird wird auch Eingeleitet#huepf#huepf

Ich freue mich echt so sehr zumal ich jetzt definitiv weiß das meine kleine spätestens in 3 Wochen kommt ;) da wird sonst wenn sie sich ned selber meldet spätestens Eingeleitet#freu

So und nun zu euch

Gruß

metalbraut88 #verliebt eigentlich 35. SSW laut Arzt ausm KH aber schon ende 36. SSW #baby

Beitrag von dancediamond 27.01.11 - 11:58 Uhr

Wow, das sind ja Neuigkeiten .................. Dann ist deine Prinzessin ja schon bald bei Dir.

Hast du denn Schmerzen bzw Wehen ????
Hast du schon eine Lungenreifespritze bekommen ?

LG
#winke

Beitrag von micky1804 27.01.11 - 14:02 Uhr

Hallöchen #winke,

ist echt krass wie schnell die Zeit vergeht...
Also ich bin für den 08.03. ausgerechnet und hatte letzte Woche Dienstag
meine Anmeldung mit Gespräch in der Klinik. Ich glaube das ist von Klinik zu Klinik unterschiedlich. Aber Du mußt wahrscheinlich eh vorher einen Termin vereinbaren, also ruf doch einfach in Klinik an oder guck mal ob evtl was auf der Homepage steht, war auf jeden Fall bei mir so, dass ich daher die Info hatte.

LG