grippeschutzimpfung vor Icsi!?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von sweetys 27.01.11 - 10:33 Uhr

guten morgen mädelz!!! :)

mittlerweile gibts ja wieder die grippeschutzimpfung gegen die "neue" Grippe. Bisher habe ich mir da nicht so viele Gedanken drüber gemacht und auch nie impfen lassen. Wie handhabt ihr das so?

Haben nur mitte Feb erst Genauswertung und dann gehts hoffentlich los!!!

macht euch nen schönen Tag!
Ich muss nun erstmal auf arbeit...

LG Sweetys

Beitrag von schneewittchen0803 27.01.11 - 13:37 Uhr

Also mein Hausarzt hat damals zu mir gesagt, daß er mir während einer Stimulation oder während der ICSI Behandlung nicht impfen würde.
Bei Dir isses doch aber so, daß Du erst Mitte bis Ende Februar anfängst, oder? Dann könntest Du dich doch jetzt noch impfen lassen...

Lg
Schneewittchen