Hilfe- Was soll ich bloß anziehen?

Archiv des urbia-Forums Familienleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Familienleben

Die Oma füttert die Kinder übermäßig mit Süßigkeiten, Probleme mit der Schwiegermutter, Tipps zum Feiern der Taufe: Hier ist Platz für alle Themen rund um die Familie.

Beitrag von glueck2005 27.01.11 - 10:40 Uhr

Hallo,

wir sind zum 50. Geburtstag eingeladen. Es handelt sich um den besten Freund meines Mannes. Die Feier wird in einem guten Restaurant stattfinden. Es sind ca. 200 Gäste geladen - Freunde, Familie, Geschäftspartner. Ein prominenter Komiker (Ingo Appelt glaube ich) wird für auftreten. Also keine 0815-Geburtstagsfeier.
Trotzdem wird es locker sein.
Mein Mann wird eine Jeans, ein Hemd und Jacket anziehen.
Ich habe keinen Schimmer.
Ich habe zwei schwarze Strickkleide im Schrank, aber die finde ich unangemessen.
Ich möchte schwarze Stiefel und eine schwarze Strumpfhose tragen. Ich selbst bin schlank und groß und kann eigentlich alles tragen.

Habt ihr Tipps für mich?

Danke

Beitrag von derhimmelmusswarten 27.01.11 - 11:18 Uhr

Ein knielanger Rock und dazu Bluse+Weste?

Beitrag von hedda.gabler 27.01.11 - 21:46 Uhr

Damit man sie mit der Kellnerin verwechselt ...

... oder mit der Oma des Geburtstagskindes;-)

Beitrag von xyz74 27.01.11 - 11:20 Uhr

Das du keine Lust auf Schwarz hast, kann ich verstehen.
Oft hab ich das Gefühl den Leuten fällt nichts besseres ein und selbst Hochzeiten hab ich mich gefühlt wie auf Beerdigungen #augen

Was hast Du denn im Schrank noch hängen außer den beiden Kleidern?
Da wird sicher noch mehr sein ;-)
Vorallem was hast Du so an Schmuch und Tüchern/Schals da?
Finde ohne passende Accesoirs wirkt das beste Outfit nicht.

Beitrag von ppg 27.01.11 - 11:53 Uhr

Ich würde vermutlich ein Cocktailkleid tragen und mich mit Sicherheit nicht mit einem Partner blamieren, der in Jeans underdressed daherkommt.

Ute

Beitrag von leboat 27.01.11 - 12:10 Uhr

Was ist an einer Jeans so blamabel?

Beitrag von ppg 27.01.11 - 12:49 Uhr

Es gibt bestimmte Anlässe im Leben, da trägt Mann nunmal keine Jeans, sondern Anzug!

Eine Feier im gehobenen Kreis gehört mit Sicherheit in diese Kategorie.

Ute

Beitrag von leboat 27.01.11 - 14:20 Uhr

Achso. Gut, wenn du das sagst...
Zum Glück ist es mir egal was man oder Mann macht oder nicht macht...

Beitrag von ppg 27.01.11 - 14:24 Uhr

Mir ist villeicht egal was man ( mit einem n ) macht, aber ich blamiere mich nicht gerne, besonders nicht vor meinem besten freund und dessen Geschäftspartnern. Denn meine Freunde sind mir schon überaus wichtig!



Ute

Beitrag von leboat 27.01.11 - 20:24 Uhr

OK aber Kleider machen Leute ist auch keine besonders schöne Lebensweisheit...

Beitrag von ppg 27.01.11 - 20:31 Uhr

Ob diese Lebensweisheit schön ist oder nicht , sie stimmt nunmal und für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance.

Ute

Beitrag von leboat 27.01.11 - 20:35 Uhr

Mit der zweiten Chance muss ich dir teilweise leider Recht geben, so schlimm das ist. Aber ob das deshalb richtig ist?

Beitrag von glueck2005 27.01.11 - 12:55 Uhr

Du hast recht!

Ich werde dieses chice Cocktailkleid anziehen!

http://www.lightinthebox.com/de/a-line-tr-gerlosen-asymmetrisch-elastischem-Satin-Cocktailkleid--wsh04200-_p144472.html

Mein Mann trägt diesen Anzug!

http://www.ilpadrino-moda.de/components/com_virtuemart/shop_image/product/04b72f2569023693ea24d571eee2bbf6.jpg

Das wird sicher ein schöner Abend!

Danke für Deinen Tipp

Diana

Beitrag von sunshine1176 27.01.11 - 12:57 Uhr

#pro

Wow, ihr werdet die Stars der Feier sein! #rofl

Beitrag von glueck2005 27.01.11 - 13:37 Uhr

Meinst Du #kratz

Wir möchten doch nicht dem Geburtstagskind die Show stehlen.

Weißt Du, wir verkehren normalerweise nicht in solchen Kreisen. Hoffentlich weiß ich noch wie man mit Besteck isst #schwitz

Diana

Beitrag von sunshine1176 27.01.11 - 13:40 Uhr

Du weißt ja, immer von innen nach aussen und wenn es nicht funktioniert, dann nehmt bitte nur die linke Hand! ;-)

Beitrag von hedda.gabler 27.01.11 - 18:11 Uhr

Hallo.

Ich hoffe, dass die Links Vera****ung sind ...

Gruß von der Hedda.

Beitrag von luka22 27.01.11 - 19:11 Uhr

Den Anzug für deinen Mann finde ich total fesch - vor allem die Tempeltänzerhose. Aber die goldenen Knöpfe #schock, die zerstören das Gesamtbild!
Ihr werdet sicher der Mittelpunkt des Abends werden!

Grüße
Luka #winke

Beitrag von anarchie 27.01.11 - 11:56 Uhr

Huhu!

Stiefel, Rock, Bluse und nettes Zubehör!:-)

lg
melanie

Beitrag von rosalinde.x 27.01.11 - 12:16 Uhr

Hallo,

ich würde vor allem meinem Mann die Jeans ausreden!

Liebe Grüße

Beitrag von glueck2005 27.01.11 - 12:24 Uhr

Ich finde an einer Jeans nichts auszusetzen.
Er hat ein super schönes Jacket und ein tolles Hemd, dazu passt die Jeans perfekt.

Diana

Beitrag von xyz74 27.01.11 - 14:41 Uhr

Für so eine Veranstaltung sind Jeans ein absolutes No-Go!
Damit ist Dein Mann total daneben.


Ich persönlich trage überhaupt keine Jeans.
Fpr mich sind das Putzklamotten.
Aber ich bin das sehr eigen.

Beitrag von leiahenny 27.01.11 - 13:01 Uhr


Hi - Schwarz geht natürlich immer - in Kombination mit auffälligen Schal und Schmuck - allerdings bitte kein Super - Mini ( das ist bei Geschäftsfeunden ein no) und ein Strickkleid ist wahrscheinlich zu warm.

Alternativ - dunkle Hose/ halblanger Rock mit edlem Seidenpulli Tuch etc.
und kleiner Jacke.
Oder Schmalles Kleid mit schönem Schmuck.

Auffällige Cocktailkleider können schnell zu auffällig sein.

Viel Spaß

Beitrag von glueck2005 27.01.11 - 13:16 Uhr

Danke für Eure Antworten.

Ich werde wohl in die Stadt gehen und Rock mit Oberteil oder ein chices schwarzes Kleid kaufen.

Hoffentlich bekomme ich was. Meistens findet man ja nichts, wenn man gezielt sucht.

Diana

Beitrag von sunshine1176 27.01.11 - 13:18 Uhr

Ja, das Phänomen kenn ich!

Viel Glück bei der Suche und viel Spaß bei der Feier!

LG sunshine

  • 1
  • 2