hilfe mein kleiner will nicht einschlafen

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von crazymia5 27.01.11 - 11:02 Uhr

ich brauch mal euer hilfe seit 2 wochen dreht mein kleiner ( 5 Jahre ) total durch was das schlafen angeht ich bringe ihn ins bett lese ihn was vor und mache danach eine kassette an es war immer gut er schlief immer ein doch jetzt seit 2 wochen setzt er sich hin lacht mich aus und will nicht schlafen und wenn ich raus gehe schreit er durchgehend , gehe ich hin lacht er wieder und es fägt von vorne an das ganze spiel dauer immer so 1 1/2 std bis er endlich schläft ich weiss nicht mehr weiter den es ist nerven aufreibend , vielleicht habt ihr einen rat

Beitrag von lady_chainsaw 27.01.11 - 11:46 Uhr

Hallöchen,

mit 5 Jahren kann er ja sagen, was los ist - hast Du ihn mal gefragt?

Vielleicht ist er einfach noch nicht müde und muss "nur" später ins Bett :-)

Gruß

Karen

Beitrag von crazymia5 27.01.11 - 11:51 Uhr

er sagt er will nicht er trotzt sagt immer weil er keine lust zum schlafen hat und müde ist er sehr er reibt sich die augen und ins bett geht er mittlerweile um acht aber es bringt nichts und morgens steht er um halb sechs auf :-(

Beitrag von lady_chainsaw 27.01.11 - 12:27 Uhr

Vielleicht hilft es, bei ihm zu bleiben bis er eingeschlafen ist?

Hat sich in letzter Zeit irgendetwas geändert bei Euch oder im abendlichen Ablauf?