Frage wegen sitzen / umfallen

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von strandperle33 27.01.11 - 11:32 Uhr

Moin Mamis,

Unser kleiner ist knapp 8 Monate und setzt sich neuerdings alleine hin. Eben ist er allerdings mit vollen Schwung nach hinten zurück gefallen auf den Kopf. Logisch hat es sich sehr laut angehört. Er hat auch kurz sehr geweint,aber nun ist er wie sonst auch. Muss ich mir trotzdem Sorgen machen??

Ich meine er stößt sich öfters mal den kopf,oder beim herrumdrehen fällt er auf den Kopf,aber so doll wie eben war es noch NIE!!

Ich danke Euch sehr..

Lieben Gruß

Beitrag von jumarie1982 27.01.11 - 11:34 Uhr

Huhu!

Ich denk nicht, dass du dir Gedanken machen musst.
Wenn er gleich geweint hat, war es schonmal ein gutes Zeichen.

Beobachte ihn einfach ein wenig.
Solange er nicht spucken muss, gibt es keinen Grund zur Sorge.
Freu dich schon mal auf die ersten Laufversuche ;-)

LG
Jumarie

Beitrag von strandperle33 27.01.11 - 11:36 Uhr

Boahhhh danke dir :)

Ach wenn er anfängt zulaufen erwartet mich noch schlimmeres.... ach herjehhhh.

Bei den Prall eben,habe ich sogar Kopfschmerzen bekommen!!!

Ja also er ist so wie sonst auch. Am erzählen turnen machen und tun. Aber ich behalte ihn mal im Auge.

Vielen Lieben Dank!!!

Beitrag von nebneru 27.01.11 - 11:36 Uhr

Das wird noch sehr oft passieren!!
Solange er weint und sich dann normal verhält brauchst du dir gar keine Sorgen machen.
Ist halt leider so bei den Kleinen.....
lg

Beitrag von carina2.2. 27.01.11 - 15:00 Uhr

Warte mal ab wenn er anfängt sich hochzuziehen.
Meiner ist soooo oft umgefallen. Ich hatte auch schon langsam bedenken wegen seinem Kopf. Aber mit der Zeit lernen sie sich abzufangen bzw. die Balance besser zu halten.
Momentan meint er dass er alleine stehen könnte, für nen paar Sekunden geht das auch gut, aber dann muss er sich festhalten oder er plumpst hin.

Die kleinen sind ziemlich robust gebaut. Mach dir also nicht so viele Sorgen.

LG Carina und Samuel (10 Monate)