Kindlein-Komm Tee

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kleene-fee 27.01.11 - 11:47 Uhr

hey mädels,

ich würde gerne mal wissen wer erfahrungen mit dem kindlein komm tee hat!?

ich hab ihn mir bestellt bzw in der apotheke machen lassen und würde gerne wissen ob er geholfen hat und ob man ihn weiter empfehlen kann!?

wielange es dann bei den meisten gedauert hat bis zur schwangerschaft usw.!? =))

wir versuchen jetzt schon über ein jahr schanger zu werden und bisher hat es einfach nicht geklappt... =((

lg michaela

Beitrag von biggi02 27.01.11 - 12:50 Uhr

Huhu,

schleich mich mal rüber und geb meinen Senf dazu.:-p

Aaalso:;-)
nach der Geburt meines Sohnes hatte ich elendlange und chaotische Zyklen und mein ES war immer sehr spät.
Dann habe ich was von dem "Wundertee" gehört und ihn mir online selbst zusammengestellt und auch bestellt.
Ich habe nach meiner Mens an ZT 6 angefangen jeden Tag 1 Liter zu trinken.
Wenn die Mens dann kam war Pause angesagt...wieder bis ZT 6.
Die ersten beiden Monate hat sich mein Zyklus schon sehr verbessert und ich war warscheinlich auch "Kopfmäßig" voll dabei.

Im 3. "Teemonat" bin ich dann schwanger geworden.

Geschmacklich ist der Tee etwas gewöhnungsbedürftig, aber ich würde ihn immer wieder trinken.#pro

LG und viel #klee
Biggi mit Kids und Ü-#ei 17. SSW