Zervix!! (sorry,eklig!!!)

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von koalababy11 27.01.11 - 11:55 Uhr

hey ihr lieben...

laut FA war mein ES ja am 16.01 rum...allerdings habe ich im Moment SO VIEL Zervixschleim,wie noch NIE ... ich kann nur schwer fassen dass der ES nicht noch kommen soll. Ich saß heute morgen auf dem Klo, auf einmal zog sich ein rieeesiger Zervixschleimfaden mit raus,richtig eklig,das selbe eben nochmal,und auch im Slip ist total viel !!!!! Musste schon Einlagen benutzen jetzt....ist das normal???? Habe auch totales UL-Ziehen seit 2 Tagen!!!
LG

Beitrag von urbine31 27.01.11 - 12:06 Uhr

Das klingt mir sehr nach Eisprung! War er spinnbar? Ich nehme an ja, wenn er sich zog?

Der FA kann sich irren. Meiner sagt er immer, er kann nur sehen ob einer war (mit FArbdoppler nicht normalem US), nicht wann er war.

Der alte FA konnte mit normalem US nicht mal sehen, ob er gewesen ist.

Würde ich mich also nicht drauf verlassen....

LG
URbine

Beitrag von koalababy11 27.01.11 - 12:13 Uhr

Werden einfach mal herzeln,kann ja nix schaden :-)
Leider ist mein Schatz momentan nur am Wochenende da,das macht mich verrückt,aber ich denke das sollte klappen,früher als morgen wird das EI dann nicht hüpfen...denn ich habe immer noch UL-Ziehen.
Und selbst wenn es heute Abend hüpft liegt die Rückkehr von meinem Schatz noch in den 24 Std.danach :-):-)
Hoffe es klappt :(

LG

Beitrag von urbine31 27.01.11 - 12:15 Uhr

#klee

Beitrag von ceres86 27.01.11 - 12:16 Uhr

Manche Frauen sind aber auch schon 10 Tage nach ES so "schleimig" wenn sie schwanger sind;-)
Aber herzeln ist natürlich immer gut, falls es doch der ES ist!

Beitrag von urbine31 27.01.11 - 12:21 Uhr

Aber der ZS ist in der Regel eher cremig, spinnbar sollte er eigentlich bei einer SS nicht sein...

Beitrag von heliozoa 27.01.11 - 12:30 Uhr

Hallo koalabyby,



also jetzt verwirrst Du mich aber völlig!?!

Vor ein paar Tagen hast Du geschrieben, dass Dein Frauenarzt irgendein befruchtetes Ei bei Dir gesehen hätte. Wir haben zwar alla daran gezeifelt, dass man ein solches Ei im US sehen könnte....und noch dazu dass es befruchtet wäre. Aber Du hast es felsenfast behauptet.

Falls Dein Arzt als irgendetwas gesehen hätte....evtl wars ja nur die Hülle vom Ei nach ES.......wie kommst Du dann darauf dass Du jetzt dann erst Deinen ES haben könntest???

Spinnbarar ZS tritt übrigens auch oft kurz vor NMT als Vorbote der Mens auf!

LG Eva

Beitrag von schrumoepel1357 27.01.11 - 13:30 Uhr

... frag deinen FA...... mit dem super US#pro#pro#pro#pro#pro#pro#pro