Mein ZB-Einnistung oder was??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von valith 27.01.11 - 12:02 Uhr

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/929956/559687

Eigentlich habe ich vorgestern aufgehört zu Hibbeln, weil meine Tempi soo abgesackt ist, was ich eigentlich erst zur oder nach Mens habe.
Dazu gab´s nen Tropfen Blut; sind bei mir Zeichen, dass ich spätestens gestern, aber mindestens heute meine volle Mens bekommen sollte.

Tja, und NU:
keine Blut, Tempi steigt wieder und ich #zitter

was würdet ihr denken??


#danke

Beitrag von kleinesimse 27.01.11 - 12:17 Uhr

Für ne Einistungsblutung war das zu spät. Wenn man überhaupt eine bemerkt, dann sollte die bei ES+5 bis +10 passieren.
Muss ehrlich sein - es sieht also mehr nach Mens aus.
Aber solange die Mens nicht einsetzt und die Temp über CL liegt heißt es...
Geduld Geduld!

Ich drück die Daumen, dass ich nicht recht behalte!#pro

Beitrag von valith 27.01.11 - 12:20 Uhr

Aber war doch Es+10 maximal??
ich merke schon #tasse

Beitrag von biene1707 27.01.11 - 13:31 Uhr

Hi,

möglich wäre es schon, dass es doch die Einnistung war.

Es heißt zwar - zwischen ES + 5 und ES + 10 ist die normalerweise, aber bei winnirixi.de gibt's auch Beispiele, dass die Einnistung auch später (bis ES + 13) stattfinden kann (wollte ja den Link schicken, die Seite kann aber ausgerechnet jetzt nicht geladen wedren - hm).

Du hattest anscheinend Deinen ES am ZT 16 - dann warst Du bei ES+11 - könnte also noch hinhauen :-)

Lg,
#stern