Fertig mit den nerven *heul*

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von quitschi221 27.01.11 - 12:03 Uhr

Hey Mädels

ich muss euch kurz was erzählen und zwar...müsste ich heute ca 6ssw sein.
Ich war letzte woche Montag beim FA nachdem ich den samstag davor posi getestet habe....
Naja jedenfalls meinte sie es wäre nix zu sehen ich sollte heute nochma hinkommen...
Habe ich gemacht,naja nach 2 sekunden rein schauen meinte sie ' sie sieht nix,nicht mal ne fruchthöhle oder so,
Sie hat heute endlich ma blut abgenommen und will das ich mrgen wieder hin komm aber meinte das sie mir keine offnung macht NA SCHÖNEN DANK OCH #zitter#zitter
Ich hatte 2004 schon mal eine ANGEBLICHE ESS, 1 tag nach der OP habe ich das kind verloren was die ärtze nich gesehen haben...
was soll ich machen ??? ich habe tierische angst und weiß nich mehr weiter....#heul
hatte jemand von euch so ein problem das man fruchthöhle erst später gesehen hat ????

Sorry fürs #bla#bla#bla

Beitrag von gsd77 27.01.11 - 12:06 Uhr

Hallo,
ich würde mir auf jeden Fall unbedingt eine 2. Meinung einholen!!!!!

Geh zu einem anderen FA und schildere die komplette Situation, auch von damals...

Vielleicht hat sich Dein ES einfach nur verschoben und Du bist noch nicht soweit um etwas zu sehen!

Alles Liebe!!

Beitrag von minimaus2011 27.01.11 - 12:11 Uhr

Auf jeden Fall ne zweite Meinung einholen. Sicher ist Sicher. Klar das du Angst hast kann ich gut verstehen aber wenn du ne zweite MEinung hast dann hast du gewissheit. Drücke dir die Daumen das Alles gut wird.

Beitrag von knutschi2009 27.01.11 - 12:11 Uhr

Ich würde auch noch ne meinung von einem anderen arzt einholen
und vieleicht auch noch ein bissel warten
du hattest 3 Posetive test und die waren eindeutig Posetiv der Clearblue hat es dir auch gesagt SCHWANGER
aber ich würde auch noch eine woche warten und dann noch mal zum doc gehen geb die hoffnung nicht auf



viel Glück

Knutschi mit #stern Demian_Dion fest im #herzlich

Beitrag von lillifee86 27.01.11 - 12:12 Uhr

geh aufjedenfall nochmal zu einem anderen FA ...

ich war gestern zum ersten mal beim arzt bei 5+2 und da hat man die fruchthähle schon deutlich gesehen !!!!

Beitrag von jwoj 27.01.11 - 12:18 Uhr

Kennst du deinen Eisprung-Tag? Ansonsten kann es sein, dass du einfach noch sehr früh bist und vielleicht auch sehr früh getestet hast.
Ich würde auf jeden Fall auch zu einem anderen Arzt, zur Not auch im KH anrufen. Wir haben ein ganz tolles KH hier (Speyer), wo man jederzeit hin kann.

Ich drücke dir gaaaaaanz fest die Daumen!!!!#liebdrueck

Beitrag von gingerbun 27.01.11 - 12:19 Uhr

Ich an Deiner Stelle würde jetzt mal 2 Wochen abwarten und nicht dauernd zum Arzt rennen und irgendwelche Werte ermitteln lassen. Du kannst es doch eh nicht beeinflussen sondern lediglich positiv denken. Jetzt ist - wie Du ja selbst weisst - das Prinzip alles oder nichts. Von daher geh doch einfach in 2 Wochen wieder hin und dann wirst Du es sehen.
Wenn Du der Ärztin nicht vertraust dann such Dir vielleicht eine andere..
Gruß!
Britta

Beitrag von quitschi221 27.01.11 - 12:22 Uhr

Ich hatte ja gerate erst FA gewechselt und das ärgert mich nun,egal was morgen raus kommt,ich werde jedenfalls nicht sofort ins kh gehen das weiß ich,ich habe fest den glauben das alles gut wird #zitter

Beitrag von knutschi2009 27.01.11 - 12:24 Uhr

Das ist gut wenn du Postiv denkst
vieleicht war wirklich alles einfach noch zu früh

viel #klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee

Beitrag von gingerbun 27.01.11 - 12:28 Uhr

na das ist doch ne gute voraussetzung. du entspannst dich jetzt und wartest ab. fertig.
ich meine du hast bereits 2 kinder. da hat man doch eh "besseres" zu tun als dauernd daran zu denken "was wäre wenn" ... oder nicht?
alles gute jedenfalls
britta

Beitrag von estherb 27.01.11 - 12:23 Uhr

Hi,

vor der 7. SSW muss man nichts sehen. Schlechte Ärztin. Ich würde einen anderen Arzt aufsuchen. Und unbedingt die Geschichte von damals schildern. So lange neue Ärzte, bis dich jemand ernst nimmt.

LG Esther

Beitrag von quitschi221 27.01.11 - 12:39 Uhr

Ich geh morgen nochma hin zu der und ma schauen was die blutwerte sagen....
und wenn dir morgen nochmal blöde kommt dann platze ich #aerger