Schmerzen im Unterleib....viele meinungen gesucht

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von bannabi 27.01.11 - 12:06 Uhr

hallöchen
hab gestern abend als ich mit unserm hund draußen war auf einmal totale krämpfe im unterleib bekommen...einmal komplett von links nach rechts...aber nur etwa 15 sekunden dann war alles wieder gut...
als mein schatzi und ich dann gestern abend noch auf der couch saßen kam wieder so ein schmerz...diesmal zog er sich aber einmal durch den unterleib bis fast hin zu den brüsten...
meine BW waren gestern auch total empfindlich...

deutet das auf einen ES hin?
Für ne SS ist ja meine tempi viel zu niedrig..oder??
ich meine solche schmerzen hatte ich noch nie...
nichtmal während meiner regel...
hier noch mein ZB
https://www.mynfp.de/display/view/cwychv6fgt4n/

Beitrag von annie31 27.01.11 - 12:10 Uhr

Hi,

das können Anzeichen für einen ES sein.

Ich habe diesen Monat am 20. auch extreme Schmerzen gehabt. Und bin fest davon überzeugt, dass das mein ES war, lt. ZB sieht das ja auch so aus.

SS sein wahrscheinlich nicht, aber wenn es der ES ist gute Chancen für schwanger werden ;-)

Also, jetzt schon mal ran an den Mann und fleißig üben.

LG und viel #klee

Beitrag von bannabi 27.01.11 - 12:12 Uhr

nur wenn das echt mein ES ist...
ich bin verwirrt...
der wäre dann extrem früh für mich...
normalerweise kommt der erst um den 25.ZT
der früheste war der ZT21....#kratz#kratz

Beitrag von annie31 27.01.11 - 12:15 Uhr

Sorry, mein Fehler.

Ich bin von einem 30 Tage Zyklus ausgegangen, ohne dran zu denken, dass man ja auch einen viel längeren Zyklus haben kann.

Hast Du denn schon länger den selben Zyklus?

Könnte es auch sein, dass er sich verkürzt hat?

LG und sorry, dass ich Dir doch nicht helfen konnte.#winke

Beitrag von bannabi 27.01.11 - 13:00 Uhr

bei mynfp kannst du dir ja die anderen mal anschauen...
da ich mich erst seit 5 zyklen mit meinem zyklus wirklich beschäftige weißß ich nur wie die anderen waren...ob das regelmässig ist weiß ich nicht...
1ÜZ: 34 Tage
2.ÜZ: 33 Tage
3.ÜZ: 37 Tage
4.ÜZ: 42 Tage
5.ÜZ: ???

meinst du der kann sich so arg verkürzt haben?

Beitrag von biene1707 27.01.11 - 12:56 Uhr

Hallo,

laut Deinen vorherigen Zyklusblättern ist Dein ES ja eigentlich imer etwas später - so um den 20. ZT.
Also, ich weiß nicht, ob dann jetzt auf einmal der ES sooo viel früher kommt?!
Warte einfach nochmal 3-4 Messungen ab, ich glaube, dann kann man das genauer beurteilen.

LG
#stern