Wann habt ihr posi getestet??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von manumarcbiglove 27.01.11 - 12:52 Uhr

Ich bin am 38 zt und habe am 32 und 35 zt nachmittags negativ mit blauen pregnafix von schlecker getestet......
Habt ihr auch erfahrung und ward doch schwanger?
pille nehme ich ein jahr nicht mehr und die letzten 6 zyklen waren 27 27 35 27 29 29
bin irgendwie total traurig....
ich habe erhöhte männliche hormone und eine eizellreifungsstörung, soll mit clomi anfangen, aber geht ja erst wenn mens kommt...schnief.......
#zitter

Beitrag von jwoj 27.01.11 - 12:55 Uhr

Der Zyklustag ist recht wenig aussagekräftig, wenn du nicht weißt, wann dein Eisprung war. Wenn dieser sich verschoben hat, dann könnte es sein, dass du noch nicht so weit vom ES weg bist.

Beitrag von manumarcbiglove 27.01.11 - 12:57 Uhr

ok, dann muss ich abwarten....was ein ding immer, aber ich habe tempi und co aufgegeben, da ich fast damit verrückt geworden bin.........hatte traumkurven posi ovus usw und nie ist es zur ss gekommen, daher mach ich das nun ohne viel schnick schnack....
lg#winke

Beitrag von littlesusa 27.01.11 - 12:57 Uhr

Hallo,

hab getestet, als ich die Tage bekommen hätte sollen.

Wünsche dir viel Glück, dass es trotzdem geklappt hat.

lg

Beitrag von gsd77 27.01.11 - 13:00 Uhr

Hallo,
hatte 5 Jahre nach meiner 2. Tochter auch mal zu viele männliche Hormone! Musste dann 3 Monate eine stärkere Pille nehmen und gut wars wieder.....

Was das testen betrifft, eine Freundin von mir hat erst 3 Wochen nach NMT positiv getestet!

Alles Gute!