ES+9 noch jemand?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von ninja1601 27.01.11 - 12:55 Uhr

Tachchen.... was sind eure Anzeichen? Habt ihr überhaupt welche?


Danke,Ninja

Beitrag von sweetdany 27.01.11 - 12:58 Uhr

hallo bin wohl auch eisprung plus 9
letzte woche mittwoch eisprungausgelöst

und jetzt abwarten



zwickt und zwackt naja abwarten und du

Beitrag von ninja1601 27.01.11 - 13:09 Uhr

na ja auch nur zwicken aber nur in den ersten vier bis fünf Tagen...werd noch verrückt...

Beitrag von bethanie 27.01.11 - 12:58 Uhr

Hey du,

ich bin es+11 http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/925430/555503 und hab keine anzeichen...es heißt ja das man frühstens es+10 anzeichen hat, aber is ja auch von frau zu frau anders...hast du anzeichen?

Beitrag von bonsche 27.01.11 - 13:21 Uhr

hallo,

dein zb sieht ja wirklich vielversprechend aus. ich drück dir ganz fest die daumen #klee

bienchen sitzen ja auch super #rofl

liebe grüsse, ivi & finn (24.01.2010)#herzlich

Beitrag von jas10 27.01.11 - 13:00 Uhr

jaaa ich bin auch ES+9 :-)

hab aber keine anzeichen :-(
hatte ES+7 nach dem toilette gehn einen tropfen hellrotes blut auf dem toilettenpapier..vlt war des ja ne einnistungsblutung?
aber ansonsten nichts :-(
denke deshalb eher das es nicht geklappt hat un mein gefühl hatte bisher immer recht #heul

hast du denn anzeichen?
lg #winke

Beitrag von ninja1601 27.01.11 - 13:11 Uhr

Ja ich hatte Anzeichen,aber nur in den ersten 4 bis 5 Tagen...unterleibstiche mal links mal rechts,aber nicht so schlimmm....Würde gerne wissen ob das was zu bedeuten hat...

Beitrag von jas10 27.01.11 - 13:13 Uhr

ja ich hatte auch manchma son piecksen un zwicken..
bleibt uns wohl nich anderes übrig als abzuwarte^^

Beitrag von thali89 27.01.11 - 13:00 Uhr

huhu

ich bin bei ES+ 9/10. und seit 3 tagen habe ich starke unterleibschmerzen, stechen links und rechts, schwindel, kopfschmerzen, rücken, warme brüste (wenn das was zu bedeuten hat)

und so anzeichen hatte ich nie. ausser in dem zyklus, in dem ich mit meiner maus schwanger geworden bin :-)

Beitrag von eve_chris 27.01.11 - 13:16 Uhr

Ich bin wohl ES+8 und meine Anzeichen sind, dass ich keine Anzeiche habe.
Die letzten Zyklen hatte ich in der 2. ZH immer arg UL-Schmerzen. Diesmal ist eigentlich so gut wie nichts.

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/506660/560216

Trinken wir also weiter Tee und warten ab ;O)

LG Eva

Beitrag von maminka2009-2011 27.01.11 - 13:22 Uhr

Hey

Ja ich bin heute ES+10 und hab aber gestern schon positiv getestet. Heute morgen war auf dem SST die 2. Linie deutlich zu sehen. Ich habe in meiner ersten SS auch so früh getestet. Ich weiß, für die meisten zu früh, aber ich bin halt so eine Hibbelnudel... Montag NMT-naja mal abwarten...

Anzeichen hab ich, eig. habe ich mir schon gedacht, dass der Test pos. wird.













Beitrag von maminka2009-2011 27.01.11 - 13:23 Uhr

Sorry, hier noch mein ZB mit Anzeichen

#winke http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/941046/561847

Beitrag von ninja1601 27.01.11 - 13:34 Uhr

ich werde bekloppt..das ist ja cool.. wie und der war wirklich positiv?
Und welche Anzeichen hattest du? Und was noch viel wichtiger ist,welchen test hast du genommen...Ich dachte immer es sei noch viel zu früh zum testen...Hääää? Ich check nix mehr... Und wieseo willst du jetzt abwarten ? pos. ist pos oder?




bitte um antwort
Ninja:-p

Beitrag von maminka2009-2011 27.01.11 - 13:42 Uhr

lach...ja eigentlich schon, da hast du recht. Positiv ist positiv, aber ich lese hier im Forum oft, dass einige vor NMT positiv getestet haben und dann kam die Mens. Allerdings hab ich bei meinem ersten Kind auch so früh positiv getestet. Und hatte fast die gleichen Anzeichen.
Schau mal in meinem ZB, und dann stehen unter meinem ZB meine Anzeichen und auch welche SST ich benutzt habe.

Heute morgen hatte ich diesen Pregnafix oder wie der heißt aus dem DM Drogeriemarkt. Der soll sehr zuverlässig sein. Gestern habe ich mit einem One step getestet, der soll nicht so zuverlässig sein. Deshalb hab ich nochmal ein bissl Geld ausgegeben.

Viele testen aber in dieser Zeit noch negativ. Das ist echt verschieden#winke

Beitrag von jas10 27.01.11 - 13:45 Uhr

ich würd morgen auch gern testen..
bin sooo hibbelig un kanns gar nemmer abwarten :-P
wäre dann ES+10..
trau mich aber net^^

Beitrag von ninja1601 27.01.11 - 13:48 Uhr

wir warten oder? Bis nächsten Mittwoch würde ich sagen...das schaffen wir schon...:-p

Beitrag von maminka2009-2011 27.01.11 - 13:52 Uhr

Das schafft ihr....wenn ihr nicht so bekloppt seit wie ich #rofl#rofl#rofl#rofl#rofl#huepf#huepf