ich verstehe nix mehr

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von tylerjan 27.01.11 - 13:00 Uhr

Hallo,

komme gerade vom Frauenarzt hatte ja daheim schon 2 negative Test, bin jetzt seit 8 Tagen überfällig, Test beim Frauenarzt war´auch negativ und meinte nur es kann sein das sich mein Eisprung verschoben hat, ich soll in 2 Wochen noch mal kommen wenn ich meine Tage nicht bekommen habe,
kann man das bei einem Bluttest oder Ultraschall nichts sehen,
hatte immer Pünktlich auf den Tag genau immer meine Tage bekommen.

LG Sabrina

Beitrag von beylana 27.01.11 - 13:05 Uhr

Hi,
wie dein FA schon sagte, dein ES kann sich verschoben haben.
Der Mensch ist keine Maschine, von daher kann sich im Zyklus
immer was verschieben.
Ich würde sagen, du wartest bis die Mens kommt und fängst
dann mit Tempi messen an, um deinen ES zu bestimmen.

Lg

Beitrag von lucas2009 27.01.11 - 13:05 Uhr

Auf demn US kann man ne gut aufgebaute GMSH sehen zu diesem Zeitpunkt und evtl. ne Mini Fruchthülle. Klar kann man im Bkut feststellen ob du SS bist.
Ich hatte das auch, war SS wurde aber ein Abort. HCG war einfach zu niedrig...
Denke dein FA hatte wohl heute kein Bock.

Wünsche dir ganz viel Glück

LG