Hallo Aprilis wie gehts euch & neues Bauchfoto 31 ssw

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mami0411 27.01.11 - 13:25 Uhr

Hallo ihr Lieben,

wie geht es euch ??? Kämpfe momentan mt Sodbrennen und etwas Atemnot - aber ansonsten geht es uns gut #huepf

Habe heute ein neues Bauchibildchen #verliebt reingestellt - bin 30+4 ssw, wer schauen mag ...


#winke mami0411 ET 03.04

Beitrag von minimaus2011 27.01.11 - 13:27 Uhr

Schöner Bauch.
und schönes hochzeitsfoto

Beitrag von linzerschnitte 27.01.11 - 13:31 Uhr

Halli hallo!

Süßen Bauch hast du!!!! ;-)

Uns gehts so lala, kämpfen mit diversen Wehwehchen. Gestern hatten wir aber gottseidank ein negatives Gestoseergebnis, nachdem der Verdacht im Raum stand...

Ansonsten quälen mich Sodbrennen, Herzrasen, Kopfschmerzen, Übungswehen, Schlafprobleme,... - das übliche halt! ;-)

Wie groß ist denn dein Zwerg schon?
Wir liegen momentan bei 39 cm und 8 cm Kopfdurchmesser sowie einer FL von 5,6 cm! Gewicht weiß ich leider nicht... :-(

Lg,
Melli mit Noah (30. SSW) #verliebt

Beitrag von mami0411 27.01.11 - 13:36 Uhr

Am Montag bei 30+1ssw hatte der Kleine eine FL 5,69cm - also fast 40cm insgesamt und ein Gewicht von 1495g - laut Prof. der Uniklinik Bonn alles gut #huepf - hatte ein Organscreening dort und - auch alles supi

Ach ja war in der 29 für 4 Tage im KH mit Erbrechen, Wehen im CTG etc. und habe 2xLungenreife bekommen sowie 2,5 Tage Tokolyse (schreibt man das so?) Wehenhemmer. Bin seitdem Zuhause und darf nicht mehr arbeiten #heul dabei wär ich doch noch so gerne bis Ende Feb gegangen.

#winke

Beitrag von steffi387 27.01.11 - 13:36 Uhr

Hallöchen:)

Uns gehts prima. Das mit der Atemnot kenn ich. Ich fühl mich manchmal wie eine dicke, keuchende Elefantenkuh, aber alles geht vorbei. So langsam findet das kleine Scheißerchen es auch anscheinden wahnsinnig witzig, mich mit Tritten aus dem Schlaf zu reißen, aber deswegen kann ich ihm einfach nicht böse sein#verliebt

LG Steffi & ihr kleiner Moritz (28. SSW)

Beitrag von princess. 27.01.11 - 13:38 Uhr

Halli Hallo,

süße Babykugel hast du :-)

Habe grade auch ein aktuelles aus der 30.Woche reingestellt, langsam platze ich wirklich #schwitz Frage mich wo das die letzten Wochen noch hinführen soll #zitter #schock ;-) Bild in VK!

Ansonsten geht es mir soweit ganz gut, kämpfe auch mit Sodbrennen und Kurzatmigkeit, außerdem hat mich morgens die Übelkeit wieder...
Aber sonst fühle ich mich total fit und darüber bin ich auch echt froh :-)

Am Wochenende fangen wir eeendlich mit dem Kinderzimmer an, so dass dann spätestens übernächste Woche die Möbel kommen können #huepf

Ja, jetzt geht´s wohl in den Endspurt! Man, man, man... die Zeit ist jetzt sooo schnell vergangen. Morgen hab ich mein 3.Screening und mein 1.CTG, bin schon gespannt auf meine Maus!

LG an euch Aprilis #winke

Nadine mit Mia (3) und Bauchmaus (ab morgen 31.Woche)

Beitrag von mami0411 27.01.11 - 13:39 Uhr

#rofl das mit den Tritten kenn ich - kann schon die kleinen Füßchen manchmal ertasten :-)

aber manchmal muss auch mein re. Rippenbogen dran glauben - ganz schön schmerzhaft teilweise - aber böse sein kann man nicht wirklich

Beitrag von steffi2107 27.01.11 - 13:40 Uhr

Hi,

du warst aber eine hubsche Braut. Bauchtechneisch hab ich dich glaube ich überholt, bekomme aber auch mein zweites Kind.

Ja ich kann auch ein Lied singen von Sodbrennen und Atemnot. Nervig, ne?

Ansonsten wirds immer anstregender hier auf Arbeit und ich habe noch vier lange Wochen #augen

Weißt du wie groß und wie schwer dein kleiner ist?

LG Steffi mit Lena, fast drei, und Bauchzwerg 28.SSW

Beitrag von mami0411 27.01.11 - 13:43 Uhr

@ steffi : hab etwas weiter oben die maße ca. 40cm und 1495g, ach ja und BPD bei 8cm

ist eigentl. auch mein zweites-weiß nicht ob das zählt, habe meine kleine bei 28+5 gehen lassen müssen vor 8 Jahren #heul

Beitrag von steffi2107 27.01.11 - 14:17 Uhr

Oh je süße, das tut mir leid. #liebdrueck

Aber dein Kleiner jetzt hat ja ganz stattliche Maße.

LG

Beitrag von shorty1284 27.01.11 - 13:52 Uhr

Huhu :-)


Ich habe auch ordentlich mit Sodbrennen, Rückenschmerzen, der Luft und dem Magen, weil er schon so hochgezogen ist zu tun :-( ... Bekomme ab Monatg Akupunktur, schauen wir mal, ob es hilft :-) Ansonsten, genieße ich die schöne Zeit und freue mich schon so, wenn mein kleiner Engel da ist :-)

Liebe Grüße Sarah (inside Jonah 30+2)

Beitrag von tanteelli 27.01.11 - 14:03 Uhr

Hi,

bin jetzt in der 28.SSW und mir gehts noch ziemlich gut. Sodbrennen hatte ich letzte Woche 3 Tage lang, seitdem ist wieder Ruhe - toi toi toi.

Atemnot habe ich GsD gar keine, außer natürlich ich muss mich bücken ;-) dann wird´s schon schwierig. Hab die letzten Tage das Kinderzimmer fast alleine aufgebaut - also wie man sieht, gehts mir noch gut :-D

Das einzige Problemchen was ich wohl jetzt langsam bekomme, ist Wasser in den Füßen :-( Momentan hält es sich noch in Grenzen, sitze hier im Büro und hab immer schön die Beine auf dem Computertower. Wenn das Hochlegen aber mal nicht geht, sind die Knöchel abends schon ein wenig dick. Ich hoffe aber, dass sich das in Grenzen halten wird. Blöd, dass es jetzt schon auftritt, hab ja noch n Weilchen.

LG

Steffi + Babyboy 28.SSW

Beitrag von steffi2107 27.01.11 - 14:23 Uhr

Hi Namensgenossin,

wie lange musst du denn noch arbeiten?
Ich habe noch bis zum 25.02 und so langsam auch keine Lust mehr #schwitz

LG Steffi, auch 28.SSW

Beitrag von tanteelli 27.01.11 - 14:34 Uhr

Hi #winke

mein letzter Arbeitstag ist der 18.02.2010 - also eine Woche weniger. Aber es geht auch noch. Das Kreuzbein wird zwar immer schmerzhafter, aber ich versuche so oft wie möglich, umher zu gehen.

Ich hab auch noch ordentlich zu tun und muss ab nächste Woche eine neue Kraft einarbeiten, da glaube ich, geht die Zeit schneller rum, als mir lieb ist. Hab schon n bisschen Bammel vor der Langenweile zu Hause.

Werde aber auch im Urlaub/Mutterschutz weiterhin 1mal die Woche zu einer Weiterbildung. Die Zwischenprüfung hierfür ist 10 Tage vorm ET #schwitz Mal sehen ob das noch klappt. Ob ich dann direkt im Sommer wieder weitermache, weiß ich noch nicht #gruebel

LG

Beitrag von steffi387 27.01.11 - 14:50 Uhr

meinst du mich? ;-) Ich hab am 18. Februar meinen letzten Arbeitstag dank Resturlaub....Ich bin soooo glücklich darüber #huepf

Beitrag von chrisnik 27.01.11 - 14:19 Uhr

Hallo Mädels,

bin seit heute in der 32. Woche (31+0) - und hab auch so einige WEhwehchen ... das Sodbrennen verfolgt mich schon seit der 15.SSW und es wird immer schlimmer und schlimmer.... bin manchmal den Tränen nahe, ohne Rennie würd ich es gar nicht aushalten.
Neu dazugekommen sind jetzt Kurzatmigkeit - teilweise richtige Atemnot.
Und seit einer Wochen schmerzen meine Beine extrem, komme nur mehr schwer in meine normalen Schuhe rein... dürfte wohl Wasser in den Beinen haben.
Am Montag war ich auch beim FA zur Kontrolle - die Kleine hat jetzt eine Länge von ca. 40cm und in etwa 1800gramm.
War alles ok, Arzt zufrieden.

Viele liebe Grüße,
Sissy mit 3 kids und Babygirl inside