Frage zum Mutterschaftsgeld

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von brotkrume 27.01.11 - 13:35 Uhr

Hallo!
Ich habe bisher 980€ ALG1 bekommen.
Ab 22. März bin ich im Muschu.
Wieviel Geld bekomme ich dann noch zum 1. März und die Zeit bis zur Geburt?
LG
Brotkrume

Beitrag von sternschnuppe215 27.01.11 - 17:00 Uhr

... den selben Betrag wie bisher... nur von der KK

Beitrag von brotkrume 27.01.11 - 18:27 Uhr

Und nach der Geburt??
Bekomme ich dann noch 2 Monate lang die 980€ und anschliessend erst das Elterngeld oder schon im 1.ten Lebensmonat des Kindes?
Sorry hab echt keinen Schimmer......
Gruss
brotkrume

Beitrag von susannea 27.01.11 - 19:43 Uhr

Wie hoch ist denn dein Elterngeld? Du bekomsmt mindestens 8 Wochen lang täglich 32,66.

Beitrag von brotkrume 27.01.11 - 20:11 Uhr

Meintest du jetzt das Mutterschaftsgeld?Das müsste in Höhe des ALG1 liegen also 980€.
Elterngeld stehen mir ja nur die 300€ Mindestbetrag zu, da ich ja vorher ALG1 bekommen habe.

Beitrag von susannea 27.01.11 - 20:20 Uhr

Da ja nicht klar ist, ob due 12 MOAnte vorher ALGI erhalten hast, ob du einen Minijob usw. hast, ist das nciht ganz klar, dass du nur 300 Euro erhältst.

Mutterschaftsgeld sind täglich der ausgerechenete Satz für 8 Wochen (nicht 2 Monate!).

Beitrag von brotkrume 27.01.11 - 20:25 Uhr

Ich habe ab 15.7.2010 ALG1 bekommen, also ab Ablauf der 3jährigen Elternzeit.
Das mit dem Mutterschaftsgeld kapier ich einfach nicht.....
8 Wochen sind doch 2 Monate oder?#gruebel
Mir wurde nur gesagt ich bekomme Mutterschaftsgeld in Höhe des ALG1!Das heisst für mich, ich bekomme die 8 Wochen nach der Geburt das gleiche Geld oder??
Bitte klär mich auf, ich werd noch bekloppt...

Beitrag von susannea 27.01.11 - 20:42 Uhr

30 Tage hat ein Monat, 4 Wochen aber nur 28 Tage. Also bekommst du nur 1 Monat und 26 Tage Mutterschaftsgeld. Monatlich sind das die von dir genannte Summe, täglich (also durch 30) ist es die von mir genannte Summe!

Beitrag von brotkrume 27.01.11 - 20:43 Uhr

ich danke dir#danke