LH Anstieg trotz Utrogest

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von tanjal81 27.01.11 - 13:43 Uhr

Hallo,

ich hatte ja gestern schon geschrieben, dass ich es nicht sein lassen konnte mit Persona zu oraklen (Ovitrelle + 14). Ich war dann auch ganz enttäuscht, dass nur ein Strich zu sehen war. Habs dann heute aber noch mal versucht und jetzt ist dort eine zweite schwache Linie. Morgen hab ich BT.
Normalerweise steigt mein LH bevor ich meine Mens kriege, aber die wird ja gerade durch Utrogest unterdrückt, oder? Kann ich vielleicht doch Glück gehabt haben oder ist es doch nur der LH Anstieg vor der Mens?
Ja, ich weiß, am besten ich warte morgen das Ergebnis des BT ab, aber ich musste jetzt hier einfach mal schreiben. Vielleicht kennt das ja jemand.

LG
Tanja mit 3 #stern im #herzlich

Beitrag von feroza 27.01.11 - 23:40 Uhr

Also eín kleiner anstieg von LH am Ende eines Zyklus ist normal, weil das bereits die Vorbereitungsphase für den nächsten Zyklus ist... #liebdrueck

(schau mal das Bild in meiner VK)