Warum

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von yvi-79 27.01.11 - 13:48 Uhr

Hallo Mädels...

warum wächst mein Bauch so komisch???

Wenn ich mir eure Bilder so anschaue, wächst euer Bauch von unten.

bei mir nicht, ich habe im Oberbauch ne richtige Plautze - aber nicht unten....

Kennt ihr das???

mache mir so Sorgen......

LG

Yvi

Beitrag von chris1179 27.01.11 - 13:53 Uhr

Hallo,

wie weit bist Du denn?

Bei mir ist das auch so, ich bin aber auch übergewichtig in die SS gestartet. Es ist einfach so, dass die Gebärmutter die Organe ja auch irgendwie verschiebt und von dem her hab ich auch eher im Bereich Oberbauch zugelegt ;-)

Lg Christina + Krümelchen (24+1)

Beitrag von yvi-79 27.01.11 - 13:57 Uhr

ich bin jetzt in der 21.SSW

übergewichtig bin ich auch - und das mit den Orgenen weiß ich ja auch.

aber irgendwie wächst mein Bauchi nicht.... nicht so wie er sollte....

bin traurig

Beitrag von chris1179 27.01.11 - 14:08 Uhr

Hallo,

das kommt noch....

Bei mir sieht man den Bauch z. B. auch nicht, wenn ich mich hinlege, dann sehe ich halt einfach nur dick aus.

Wenn ich stehe und dann noch entsprechende Umstandshosen anhabe und ein auftragendes Oberteil, dann ist es auch eindeutig als Babybauch zu erkennen.

Bei vielen wächst der Bauch aber erst später bzw. ist erst später als Babybauch erkennbar. Ist auch bei vielen Schlanken so....

Also hab noch ein bisschen Geduld, bald ist der wahrscheinlich so groß, dass Du Dich an die Zeit zurück sehnst, wo er noch nicht so groß war ;-)

Lg Christina + Krümelchen (24+1)

Beitrag von yvi-79 27.01.11 - 14:12 Uhr

dabei sagt man doch, dass der Bauch bei der 2. SS schneller wächst, oder???

Kann ich gar nicht zustimmen

Beitrag von heson 27.01.11 - 14:24 Uhr

Ähm ... wenn ich das mal so sagen darf: Die Gebärmutter fängt an Organe nach oben zu schieben, wenn sie auch so groß ist... Das kann man ja auf der Bauchdecke abtasten, bis wo die geht. Bei meinem 2. Kind jetzt war sie Ende November gerade über den Bauchnabel.
Jeder Bauch wächst doch anders. Der Bauch kommt nachher runter, wenn das Kind und Fruchtwasser und Platenta und alles schwer wird. Habe übrigens mein erstes Kind auch eher "Bauchmittig" getragen. Beim zweiten ist's dann halt alles was ausgeleierter :-)

Lieben Gruß und schöne Zeit noch!

Beitrag von tricimuc79 27.01.11 - 13:53 Uhr

Hallo Yvi, #sonne
wie weit bist Du denn schon? Also ich hab einen kleinen kugeligen Unterbrauch und einen riesen Oberbauch, von den Blähungen. ;-)
Jeder denkt schon ich bin wunder wie weit, dann muss ich mich immer rechtfertigen, von wegen es ist ein Blähbauch, auch irgendwie bescheuert. #augen
LG Pat (13+5) #huepf

Beitrag von haruka80 27.01.11 - 13:58 Uhr

Huhu,

meiner ist in der 1. SS auch von oben und unten gleichmäßig gewachsen und ich war nicht übergewichtig. Keine Ahnung, worans lag, war aber einfach so.

L.G.

Beitrag von yvi-79 27.01.11 - 14:00 Uhr

wenn er denn von unten her wachsen würde...


Beitrag von leelala 27.01.11 - 14:02 Uhr

Hallo!

Mein Bauch ist auch oben runder als unten.

Ich glaub das hat was mit dem Ausgangsgewicht zu tun ist kein Grund zur Sorge.

LG Leelala 30SSW