Neue Babyschale für 46 Euro !

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von babylove22 27.01.11 - 14:04 Uhr

Hier mal der Link für alle Schnäppchenjägerinnen:

http://www.babyartikel.de/produkt/babyschalen_bis_13_kg/hauck_zero_plus_pooh_wonders_kollektion_2010?affiliate=true&affiliate=481065

lg

Beitrag von conny3006 27.01.11 - 14:33 Uhr

Hi,

den würde ich nicht kaufen.#winke

Beitrag von carana 27.01.11 - 14:41 Uhr

Warum nicht? Der hat im ADAC-Test mit gut abgeschnitten... D.h. er ist sicherer als manch andere namhafte Marke.
Nicht alles von Hauck ist Schrott - zumindest nicht, wenn es kein Kinderwagen ist. Und bevor man einen gebrauchten kauft, dessen Vorbesitzer damit vielleicht einen Unfall hatten?

Beitrag von babylove22 27.01.11 - 14:43 Uhr

ICH brauche auch keinen:-p
hab nur das Angebot gesehen und an euch gedacht #schein

lg

Beitrag von littleblackangel 27.01.11 - 15:47 Uhr

Hallo!

Leider ist dieses "Schnäppchen" kein wirkliches, denn dann muss man doppelt kaufen oder aber sein Kind viel zu früh in einen vorwärts gerichteten Sitz setzen, was auch nicht empfehlenswert ist!

Die Länge der Rückenlehne ist gerademal 42cm kurz, die Comfort-Version & ein Maxi-Cosi hätten 5cm mehr und ein Römer hat ganze 8-9cm mehr Rückenlehne je nach Modell! Das macht sehr sehr viel aus und wenn man Pech hat, kauft man nach 4-6Monaten dann nochmal eine Babyschale, nur weil man am Anfang sparen wollte!

Die Comfort-Version dieser Babyschale bekommt man schon für 50Euro:
http://www.babyartikel.de/produkt/babyschalen_bis_13_kg/esprit_zero_plus_comfort_chic_black?utm_source=googlebase&utm_medium=cpc&utm_term=esprit_zero_plus_comfort_chic_black

Ich denke, das Geld sollte man dann doch noch drauf legen!

LG

Beitrag von babylove22 27.01.11 - 16:03 Uhr

Hallo.

Ich wollte aus diesem Angebot keine Wissenschaft machen und habs eigentlich nur gut gemeint! Das einzige was mich an diesem Angebot überzeugen könnte ist der Preis! Zufällig heut im I-Net enrdeckt.

WIR brauchen keine Babyschale. Haben selber einen Maxi Cosi mit Isofix vorrichtung. Es gibt aber Leute die sich das nicht leisten können. Und eine neue Hauck Babyschale dazu zu kaufen (nach 4 bis 6 Monaten) ist meiner Meinung nach immer noch günstiger als mein Maxi Cosi + Isofix gekostet hat.

lg

Beitrag von littleblackangel 27.01.11 - 16:45 Uhr

Hallo!

Aber einmal 46Euro zahlen und nach wenigen Monaten nochmal 50Euro nachlegen ist nicht wirklich günstiger, als einfach direkt die größere Schale zu kaufen, oder aber einen Maxi-Cosi Citi, den du ebenfalls schon für 79Euro bekommst. Es muss ja kein Isofix-Sitz sein!

Sollte ja auch nur ein Tip sein! Lieber direkt die 4Euro drauf legen und man kann die Schale auch lange genug nutzen!

LG

Beitrag von frickelchen... 27.01.11 - 17:07 Uhr

Grade bei Babyschale haben wir nicht gespart, es geht hier um die Sicherheit bei einem Unfall.

Würde diese Schale nicht kaufen!

LG

Beitrag von carana 27.01.11 - 17:13 Uhr

Nochmal; sie ist mit "gut" getestet im ADAC-Test. Hauck hat zwar Schrott-Kinderwagen, aber diese Babyschale gehört ausnahmsweise mal nicht dazu!!!

Beitrag von kikiy 27.01.11 - 20:06 Uhr

Ich würde mich nicht trauen, etwas von Hauck zu kaufen, wenn es auf Sicherheit ankommt. Genauso wenig würde ich jemals an der Sicherheit sparen!