Position bauchschläferin?

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von melle0981 27.01.11 - 14:31 Uhr

Hi!

Eine meiner Twins( acht Wochen) ist eine Bauchshläferin!
Jetzt ist es so, dass wenn sie auf dem Bauch liegt die Beine immer so anzieht und dadurch liegt sie so komisch. Also der Popo guckt in die Luft. Ist das zu verstehen?#kratz

Ist das ok? Denn wenn ich versuche ihre Beine lang zu machen, dann wird sie "wach" und zieht sie gleich wieder an! #gruebel

Soll ich sie lassen oder gibt das irgendwann Schäden im Rücken?

LG
Melle

Beitrag von rebecca26 27.01.11 - 15:04 Uhr

huhu
meiner auch fast 8 wochen macht das auch so:)
ist normal die angewinkelten beinchen
glg
rebecca

Beitrag von sanniundmarco 27.01.11 - 15:56 Uhr

hi,

keine sorgen,meiner schläft immer noch so jede nacht,ist mittlerweile 17monate ;-)

lg
susanne

Beitrag von hoffnung2011 27.01.11 - 21:48 Uhr

um himmelswillenmsnooomenooooo#nanana das ist vollkommen in ordnung und ein schöner Weg um die Blähungen loszuwerden..lass bidde die Finger von!!!! meins schlief nur so, bidde!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Beitrag von woelkchen1 27.01.11 - 22:11 Uhr

Meine Tochter mit 2,5 Jahren schläft noch oft so!;-) Ist ganz normal, Embryostellung eben!

Beitrag von schneemannmama 28.01.11 - 11:06 Uhr

Nein lass sie, viele Babys/Kleinkinder schalfen so. Ist nicht schädlich.

Beitrag von canadia.und.baby. 28.01.11 - 22:18 Uhr

Meine schläft mit ihren 14 monaten oft noch so , oder auch mal mit den beinen in der Luft !

Beitrag von lienschi 28.01.11 - 22:58 Uhr

huhu,

mein Zwerg schläft auch oft so.

Das ist völlig ok... lass sie schlafen, wie es für sie am bequemsten ist.

lg, Caro