HILFE - IST DAS EIN VIRUS????

Archiv des urbia-Forums Computer & Technik.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Computer & Technik

Hier werden Fragen gestellt und Antworten gegeben - alles rund um Rechner, Smartphone und andere Geräte. Wichtig: Bitte Angaben zu Betriebssystem und Browser gleich zur Frage dazustellen - umso leichter kann kompetente Hilfe erfolgen!

Beitrag von maximama22 27.01.11 - 15:15 Uhr

Hallo ihr lieben,

bin grad auf meiner Facebookseite gewesen und hab mit ner Freundin gechattet. Auf einmal kam die Meldung "You don keinen Zugriff auf ihr Konto weil sie nicht ausfüllen jede Umfrage" So der genaue Wortlaut.

Es geht gar nix mehr.

Weiß jemand was das ist und was ich tun kann?

Danke schon mal

Gruß
Marina

Beitrag von boncas 27.01.11 - 15:34 Uhr

#aha Mark Zuckerberg ist sauer auf dich.

Beitrag von maximama22 27.01.11 - 15:50 Uhr

Hä, wieso?

Beitrag von blinki.bill 27.01.11 - 16:28 Uhr

weil er alles von dir wissen will
sonst kann er ja keine daten mehr verkaufen...

Beitrag von flitzkacke 27.01.11 - 16:37 Uhr

***

Beitrag von blinki.bill 27.01.11 - 17:06 Uhr

geht auch übersichtlicher
http://www.chip.de/downloads/CCleaner_16317939.html

Beitrag von flitzkacke 27.01.11 - 17:13 Uhr

Das tut aber nicht genau das gleiche ;-)

Vorsicht, liebe Kinder! Nicht nachmachen!

Beitrag von blinki.bill 27.01.11 - 19:10 Uhr

ich hab zwar kaum ne ahnung von bat
aber so ein wenig kenn ich
del--löschen
/f read only ignorieren
/s alles von unterordner löschen
/p alles ohne nach fragen löschen
und dann der bezug auf c:
sprich die festplatte
ich dachte erst du willst den themp löschen
wenn ich den code richtig lese
ratest du den leuten mal eben ihre festplatte zu löschen.....sehr nett

Beitrag von echtjetzt 28.01.11 - 13:21 Uhr

Woah, woah..

Ich bin ja immer gerne für Späße zu haben, aber ich hoffe für maximama, dass sie mit dem Begriff Dos Shell nichts anfangen kann.

Beitrag von flitzkacke 28.01.11 - 13:45 Uhr

Aber das Problem mit Facebook existiert danach nicht mehr :-D

Beitrag von blinki.bill 28.01.11 - 18:44 Uhr

für den "spass" solltens dich sperren

Beitrag von flitzkacke 29.01.11 - 18:15 Uhr

Geh doch mal petzen, vielleicht hat du ja Erfolg :-)

Die Lösung des ursprünglichen "Problems" ist übrigens mit der Eingabe von 3 Suchbegriffen in eine der gängigen Suchmaschinen möglich.
Wer sich allerdings diese Mühe ersparen will und noch dazu dann blind Befehle aus einem Forum abtippt, der oder die hat dann wohl ein Problem mit den (und seinen) Gewohnheiten im Netz und in der Folge mit vermeintlich fehlenden Daten.
Das Problem sitzt in den allermeisten Fällen vor dem Computer.

Tip: Nach Eingabe des von mir geposteten Befehls ist eine "Wiederherstellung" der "gelöschten" Daten noch immer mit wenig Aufwand möglich.
Sollte ich eine Löschung von sensiblen Daten initiiert haben, bin ich gern bereit, die Inodes wiederherzustellen, so das FS in der Zwischenzeit nicht benutzt wurde.

Zu den wirklichen Hintergründen (zur Eingangsfrage) empfiehlt sich folgendes Video:
http://ftp.ccc.de/regional/ulm/chaosseminar/200412-pfw/cs-200412-pfw_video.ogg
und die in Verbindung stehenden Vorträge.
Ist zwar schon 'ne Weile älter, aber trifft noch immer zu einem hohen Prozentsatz zu.

Beitrag von blinki.bill 30.01.11 - 12:52 Uhr

oha
ein möchtegern hacker
einen pc wiederherzustellen kostes zeit und in den fällen der leute hier viel geld
da sie es nicht selber machen können
ein video vom ccc wird den leuten hier bestimmt auch nicht weiterhelfen
da sie einfach nicht das know how haben und auch nicht die interesse daran haben sie das anzueignen


<Sollte ich eine Löschung von sensiblen Daten initiiert haben, bin ich gern bereit, die Inodes wiederherzustellen>
ehrlich? dir würd i net mal nen taschenrechner anvertrauen....

<Geh doch mal petzen, vielleicht hat du ja Erfolg >
hab deinen rat mal befolgt....das war der erste nützliche was ich von dir gelesen habe


Beitrag von helpfull 31.01.11 - 01:49 Uhr

Also prinzipiell: Nein, das ist kein Virus, denn der müßte ja in dem Moment wissen, dass Du auf FB bist und die Viren interessiert erst mal gar nicht was Du so auf Deinem PC treibst.

Wahrscheinlich hast Du eine Spiele App von FB die gefakt ist und versucht Anfragen umzuleiten um Daten von Dir abzugreifen. Also einfach die Meldung ignorieren, eine Mail an FB schicken und das Problem schildern, evtl. alle Spiele Apps löschen oder zumindest die Kommunikation dieser Apps einschränken bzw. sperren.

Solltest Du gar keinen Zugriff mehr auf Deinen Account haben, dann über den Account eines Freundes on gehen und FB um Hilfe bitten.