Ne Frage zu Tempi

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von butterfly19888 27.01.11 - 16:08 Uhr

Hallo ihr lieben,

ich hab mal ne frage und zwar is meine Tempi heute einmal total abgesackt. Weiß einer was das du bedeuten haben kann so kurz nach dem ES??

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/933061/564611

bitte nich wundern, ich hab einen so langen zyklus,dass er auf ein ZB nicht drauf passt..bin heute ZT 44.

Würde mich über antworten sehr freuen, bin gerade total traurig und weiß nich was ich davon halten soll..brauche ich scho nicht mehr zu hoffen??

lg butterfly

Beitrag von frau225 27.01.11 - 16:13 Uhr

Hallo butterfly,

schau mal meine an, hab genau das gleiche Problem und hab heute Schmierblutungen bekommen. Hoffe das es Einnistungsblutungen sind, dann würde ich mich riesig freuen.

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/929564/558878

Sorry das ich dir nicht helfen kann...
Wünsch dir viel glück...

LG Jessi

Beitrag von bethanie 27.01.11 - 16:16 Uhr

kann ich mir einerseits gut vorstellen das es eine einistungsblutung war, andererseits müsste die temp eig. hoch gehen!

wenn sie morgen wieder hoch geht, kannst du weiter hibbeln! ;)

Beitrag von blumenpezi 27.01.11 - 16:14 Uhr

hi, hatte das auch vor ein paar tagen, jetzt ist sie wieder ein wenig höher. schaun wir mal was das zu bedeuten hat - wir können anscheinend alle nur abwarten
meine kurve:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/926562/565076

Beitrag von frau225 27.01.11 - 16:17 Uhr

Hallo blumenpezi,

ja da hast du recht,warten warten warten...Ich hasse es zu warten..
Ist auch das erstemal das ich sowas hab und natürlich würde ich mich freuen wenn es nur Einnistungsblutungen sind,da wir ein Kinderwusch haben und ich auch bis October Clomifen genommen hab.
Wie ist das bei dir?

LG Jessi

Beitrag von bethanie 27.01.11 - 16:15 Uhr

ein absacker am anfang der 2. zyklushälfe ist normal!

das nennt man einen Östrogenabsacker! keine sorge morgen geht sie wieder hoch!

Beitrag von butterfly19888 27.01.11 - 16:21 Uhr

danke das ihr so schnell geantwortet habt...ja da hilft mal wieder wohl nur abwarten und tee trinken..wie ich es doch soo hasse#zitter#zitter

aber woher das kommen kann weiß also keiner so genau???

lg

Beitrag von bethanie 27.01.11 - 16:23 Uhr

Ne Frage zu Tempi
von bethanie - heute - 16:15h
ein absacker am anfang der 2. zyklushälfe ist normal!

das nennt man einen Östrogenabsacker! keine sorge morgen geht sie wieder hoch!

Beitrag von butterfly19888 27.01.11 - 16:41 Uhr

danke, hab deine antwort leider erst gelesen als ich meinen schon abgeschickt hatte...dann hoffe ich mal weiter!!