schwanger in der 8ten woche

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von wasdenlos 27.01.11 - 16:27 Uhr

Hallo hatte im letzten jahr 2 Fg einmal in juli einmal in oktober jetzt bin ich wieder schwanger in der 8ten woche bis jetzt hab ich nur ab und zu bauchschmerzen und der arzt meinte das es gut gehen kann aber auch nicht fühle mich auch nichtg so gut kopfschmerzen und übelkeit lieg auch den ganzen tag nur im bett rum zu schwach für alles ....
ist das ein gutes oder schlechtes zeichen und ab wann ist das risiko einer fg vorbei also ich meine zb 5 mot der so oder kann das jederzeit passieren?
jemand schonmal erfahrung gemacht wo das in so kurzer zeit gut gegangen ist ?

Beitrag von knorkelchen 27.01.11 - 19:15 Uhr

mach dir bitte nicht zu viele gedanken...dein baby merkt das...

freu dich!!!
es wird alles gut:-)

Beitrag von souad86 27.01.11 - 21:52 Uhr

Ist zwar elend, aber Übelkeit ist ein gutes Zeichen! D.h. die SS ist zum größtenteil stabil!

Mach dir keine Sorgen! Alles wird gut!
Ich drück euch die Daumen!



LG
Souad mit Sofian im Herzen#herzlich (still geboren in der 39.SSW)